Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
522 15

Rainer Rottländer


World Mitglied, Schöneck

Boule..

wurde schon in der Antike gespielt, scheinbar auch gewettet ;-)))) Zu sehen auf der Rotunde des Biebricher Schloß am Rhein.

Info zu Boule: Bereits 460 v. Christus ist eine Empfehlung griechischer Ärzte (u. a. von Hippokrates) für das Spiel mit Steinkugeln nachweisbar. Im 2. Jahrhundert nach Christus beschrieb Iulius Pollux ein Spiel, bei dem Kugeln auf einen Ziegelstein geworfen wurden; der Verlierer des Spiels musste den Sieger auf den Schultern ins Ziel tragen. Boccia und Boule Lyonnaise haben ihre gemeinsamen Wurzeln in diesem im Römischen Reich verbreiteten Spiel. Die Wurzeln von Bowls lassen sich bis ins London des 12./13. Jahrhunderts zurückverfolgen.( aus Wikipedia)

Link zum Schloss: http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Biebrich

Kommentare 15

  • Trübe-Linse 23. September 2012, 9:59

    Ich spiele es auch sehr gern. Würde die Dame gern einladen. Sehr schön die Skulpturen in Szene gesetzt. Gruß Mirko
  • F A R N S W O R T H 20. September 2012, 21:38

    ... ja aber wesentlich aufregender als heute
  • Hirschvogel 20. September 2012, 9:42

    Ich kann mir denken warum Du die fotografiert hast....;-))
    (meine Gedanken aber auch wieder..tztztz...)
    Gruß Andreas
  • Hotzenwäldler 19. September 2012, 19:42

    Die Anmerkung macht die Aufnahme "verständlicher"
    Georg
  • Erhard Nielk 18. September 2012, 21:14

    schmunzelbild in herrlichen farben,
    mit gps im hintergrund?...lg erhard
  • Georg Lehnhardt 18. September 2012, 21:14

    klasse die antiken Boule~Spielregeln :)
    schön die Perspektive und die Szene
    LG Georg

  • Homa 18. September 2012, 16:55

    Klasse gesehen und kommentiert, ein wunderschönes Doku-Bild. Und wie man sieht, war zu den damaligen Zeiten auch oben Ohne schon populär, sogar in besten Kreisen.
    LG Horst
  • Rainer Rottländer 18. September 2012, 8:51

    @Marina Luise, "Boule" ist eine Erfindung von mir ;-)
    Die Annahme, Venus sei ursprünglich eine italische Göttin des Ackerlandes, der Gärten, des Frühlings und als solche eine Göttin von Bauern und Winzern gewesen, wird heute nicht mehr vertreten.Seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. wurde sie des Öfteren als „Göttin der Liebe“ mit der griechischen Aphrodite gleichgesetzt, deren Kult sich als Venus Erycina von Sizilien, besonders vom Berg Eryx, nach Italien ausbreitete.
  • Marina Luise 18. September 2012, 6:53

    Ich hätte da eher an eine Frucht gedacht - einen Apfel - wie im Urteil des Paris!
  • JoWa 17. September 2012, 22:40

    achtung, nur eine kugel ist da fürs spiel gedacht....
    klasse info dazu
    lg josef
  • Diana von Bohlen 17. September 2012, 21:59

    ...und das dann auch noch halb nackt! :)

    sehr gute Aufnahme in bester Schärfe!

    LG Diana
  • visionsandpictures 17. September 2012, 20:55

    Die Perspektive würzt dieses Foto mit einem Hauch Erotik.
  • Traude Stolz 17. September 2012, 20:00

    Nett- im "Nude-Look"............
    :-)))
    Liebe Grüße Traude
  • lederwolf 17. September 2012, 19:51

    Klasse Detailaufnahme ,die Antenne
    hätte ich gestempelt, die 2 haben
    doch bestimmt ein Handy.
    lg wolf
  • Linnemedia Fotos 17. September 2012, 14:00

    TOLL ! Anzusehen
    G v Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Historisch
Views 522
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EOS 7D
Objektiv EF 70-200/4 L USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 200 mm
ISO 100