Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
blaue Stunde mit dem blauen Licht und..

blaue Stunde mit dem blauen Licht und..

407 16

Slava Zharovsky


Basic Mitglied, Düsseldorf

blaue Stunde mit dem blauen Licht und..

als "Hintergrund" Altstadt Düsselderf ! Ist es nicht schön?
Ich bitte um ALLE(auch gerne kritische !!!)Anmerkungen

Kommentare 16

  • G. Charlotte 23. September 2005, 7:59

    Mir gefällt es sehr gut! LG Siegfried
  • Slava Zharovsky 24. Juni 2005, 8:37

    @Reiner: besten dank Reiner, ich habe es kapiert.
    @Marinika, Alexa, Achim: besten Dank !
  • KnipsNix 24. Juni 2005, 7:58

    Hallo Slava,
    letzten Endes ist es natürlich Geschmacksache, ab Hauptmotive im Zentrum eines Bildes lassen Fotos zu streng geordnet und damit langweiliger wirken.
    Mit einer dezentralen Anordnung erreicht man meist mehr Spannung.
    Gruß Reiner
  • Marinka K. 23. Juni 2005, 18:58

    Super gemacht!
    LG Marinika
  • Alexandra Schmidt 23. Juni 2005, 16:57

    wow...ja, da kann ich mir aber ein dickes Beispiel nehmen..so muß eine Nachtaufnahme aussehen - toll geworden *neidischguck* ;-))
    Gruß, Alexandra
  • J.K.-Fotografie 23. Juni 2005, 13:14

    sehr schön Slava !
  • Slava Zharovsky 23. Juni 2005, 12:39

    @Karla: danke, und ich bitte um Entschuldigung, dass ich dir weh getan :-)))))))))))))))

    @Reiner: danke, mit Überstrahlung und Schieflage ist klar. Sage mir bitte, warum ist wichtig/nötig, dass "...das Hauptmotiv aus der Mitte kommt..." ?
  • KnipsNix 23. Juni 2005, 11:36

    Das Motiv ist klasse, und ich finde es auch gut umgesetzt. Der Überstrahlung würde ich mit PS zu Leibe rücken, der "Schieflage" auch.
    Wenn die Wasserfläche es hergibt, würde ich ihr mit der Reflection mehr Raum auf kosten des Himmels geben, dann kommt das Hauptmotiv aus der Mitte.
    Gruß Reiner
  • Karla H. 23. Juni 2005, 11:34

    Mit Deinem Bild machst Du mir Heimweh... mir gefällt es genau so, sie es ist. :-)
  • Slava Zharovsky 23. Juni 2005, 10:57

    @Thomas (Staack): einverstanden, aber... :-))))
    ....nee, du hast Recht ohne aber. :-)
  • Christoph D. 23. Juni 2005, 10:43

    Die Spiegelung des Schiffes ist hier ein echter Hingucker, respekt.

    Gruß
    Christoph
  • Slava Zharovsky 23. Juni 2005, 9:58

    @Matthias, Hans-Peter: die genaue Daten kann ich nur morgen sagen. Es war (wenn ich richtig errinere):
    blende 8 und Zeit 4'' (canon 20d, canon 17-35/2.8L).
    @Matthias, Thomas (Rieger 2): mit Beschneiden habe ich probiert, aber dann die Wirkung ist bissel anders.
    Ich probiere aber gern nocheinmal.
    @Thomas (Staack): Mit Horizont - ups ! Er ist wirklich ein bißchen unhorizontal, aber die Gebäude sind alle grade! Dieser komische Effekt bringt Lombertus Kirche, die "vom Leben" ungrade ist. :-)
  • Hans-Peter Schulte 23. Juni 2005, 8:46

    Klasse Aufnahme. Mit dem Beschneiden wäre
    ich aber vorsichtig. Die farbliche Spiegelung im
    Wasser sollte auf keinen Fall verlorengehen.
    Die Aufnahmedaten würden mich auch interessieren.

    VG Hans-Peter
  • Thomas Rieger. 23. Juni 2005, 8:39

    Hey Slava mal wieder ne Nachtaufnahme !!
    Nur rechts etwas beschneiden und etwas viel Wasser, am Format noch etwas rumbasteln, aber sonst sehr schön !!

    Grüße Thomas
  • Matthias Korte 23. Juni 2005, 8:32

    Schönes Motiv, mir persöhnlich fehlen die Details, ich würde, wenn machbar, näher ranzoomen. Somit ergibt sich auch ein kleiner Bildausschnitt. Einige Gebäude sind leicht überstrahlt, wie lang hast du belichtet?
    Die Spiegelung im Wass ist schön.
    Ansonsten wirklich gut gesehen.
    LG Matthias