Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
AUSTIN: THE DILLO IS FREE!

AUSTIN: THE DILLO IS FREE!

796 35

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

AUSTIN: THE DILLO IS FREE!

Austin, September 2004.
Man sollte es kaum glauben, aber im Zentrum der texanischen Hauptstadt ist der öffentliche Nahverkehr kostenlos. Die fast schon antik wirkenden, Holz-verschalten Busse heißen Dillos (nach einem Gürteltier) und fahren auf zwei verschiedenen Strecken. Da Austin Universitätsstadt ist, werden sie auch besonders viel von jungen Leuten benutzt. Üblich ist es, beim Einsteigen den Fahrer freundlich zu grüßen. Auch beim Aussteigen rufend die meisten ein freundliches [thanks and bye] durch den Bus.

Kommentare 35

  • Christian Fürst 10. Oktober 2004, 22:57

    @ Fritz: Ne, das ist kein Fahrkartenautomat. ganz bestimmt nicht. außen auf den Bussen stehts übrigens mehrfach drauf: The Dillo is free
  • Olaf Luppes 10. Oktober 2004, 21:23

    Kostenlose Busse???? In Amerika????? Wow, warum übernehmen wir das nicht einmal?????
    Sehr schöne Doku, die gerade in SW sehr gut ankommt. Die linke Frau ist wohl sehr in Gedanken. Hat es sie nicht gestört, fotografiert zu werden?
    Olaf
  • I KaPe 9. Oktober 2004, 12:15

    vom feinsten.....gefällt mir !!

    gruß, peter
  • Jörg-M. Seifert 8. Oktober 2004, 22:54

    Es gibt viel Gründe auch hier Pro zu sagen.
    Ein Foto ist es aber alle wirken völlig natürlich....Eine telefoniert die Andere denkt und wieder Andere folgen aufmerksam ihrer Umwelt.
    Zudem sagt es mir auch belichtungs- und kontrasttechnisch sehr zu.
    Bilder von Mensch bevorzuge ich vor Fasaden aber das ist Auffassungssache.

    Grüße Jörg
  • Herbert Schueppel 7. Oktober 2004, 19:49

    da fällt mir ein Ambros-Text ein: De Leit, ob's sitz'n oda stengan, olle hom des fade Aug'...
    very nice
    lg Herbert
  • Keiko Saile 7. Oktober 2004, 19:30

    klasse :-)
    *schmunzel*
    gruß,
    keiko
  • U-L-U 7. Oktober 2004, 16:02

    schön in bild festgehalten!
    lg.uri
  • Bettina Diel 7. Oktober 2004, 15:53

    Erstaunlich...die Handys und die "normale" Umgebung lässt das Bild wirken, als wärs in Europa, vielleicht Spanien, aufgenommen...tja, die Globalisierung.
    Ich mag den Moment in dem Du die "Denker-Mienen" erwischt hast.

    Schöne Grüße
    Betty
  • BeaTE Morandell 7. Oktober 2004, 15:47

    Großartiges Foto...tolle Stadt:-))
    Bei uns kostet schon das Benutzen der Autobahn Geld...ganz zu schweigen von den Horrorpreisen der öffentlichen Verkehrsmittel..
    Sono tutti ladri...:-)
    LG
  • Esti Cs. 7. Oktober 2004, 15:15

    danke für die erzählung. wusste von all dem nichts. und ein bild wirkt schon anders, wenn man die hintergründe besser kennt.
  • Werner Büttner 7. Oktober 2004, 13:05

    Nicht nur ein gutes Doku -
    auch ein famoses SW-Foto!

    Gefällt mir ausgezeichnet!!

    lg werner
  • Christian Fürst 7. Oktober 2004, 12:24

    @ Michael tremel: Nein, ich habe bewusst nicht geblitzt, weil das ergebnis völlig unnatürlich gewesen wäre. Vielleicht hätte ich eine Belichtungsreihe machen sollen, um im Hintergrund etwas mehr zeichnung zu kriegen. finds aber auch so interesssant, weil ja der Vordergrund das eigentlich interessante ist
  • Rainer Rauer 7. Oktober 2004, 12:05

    Ein wunderbares Street-Bild. Gefällt mir sehr gut in s/w. Klasse.
    LG Rainer
  • Wolfgang Djanga S. 7. Oktober 2004, 11:52

    Klasse, man sitzt mitten drin... gefällt mir sehr!
    LG Wolfgang
  • Lisa W. 7. Oktober 2004, 11:44

    eine tolle perspektive,toll auch das mädchen im vordergrund,gefällt mir.
    viele grüße,lisa