Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Anwartender" Sperber über den Baumspitzen

"Anwartender" Sperber über den Baumspitzen

828 2

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

"Anwartender" Sperber über den Baumspitzen

Falkner haben diesen Ausdruck für ihre Großfalken geprägt, wenn sie statt von der Faust geworfen hoch über ihnen kreisend "abwarten", dass der brave Jagdhund etwa Rebhühner aufscheuchen würde (worauf er hier aber leider lange warten könnte).

Die eigentlich sonst meist vom Ansitz oder aus dem Suchflug jagenden Habichte und Sperber können das aber durchaus auch. Und zwar sowohl aus hohem Kreisen oder, wie hier, aus dem kurzfristigen "im Wind hängen" heraus.
Dies ist der selbe Vogel, der auf dem vorigen Bild da um die Ecken huschte und nur damit auch kein Glück hatte. Dann macht die Variante, von oben in die Lücken des Bewuchses zu schauen, einigen Sinn. Diese Form der Jagdposition kann man auch über hohem Schilf an Sperbern sehen.
Das kommt dann der Jagdart von Kornweihen schon recht nahe.

Damit es nicht ein grauer Strich bleibt
Damit es nicht ein grauer Strich bleibt
Wulf von Graefe

Kommentare 2

  • Loek van de Leur 16. März 2007, 20:37

    Wulf, du hast sehr gute Reklexen ein so schnelle Vogel im Flug fotografieren zu können. lasse.

    VG Loek
  • Jo Kurz 16. März 2007, 10:22

    eine faszinierende aufnahme.
    schön, wie gut die zeichnung zu sehen ist trotz der unbeleuchteten unterseite. und besonders schön die durchscheinenden schwingen...
    gruss jo