70-80 km Sicht gestern Morgen zwischen den Regengebieten und natürlich ein Grund für mich sofort ...

70-80 km Sicht gestern Morgen zwischen den Regengebieten und natürlich ein Grund für mich sofort ...

9.782 11

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

70-80 km Sicht gestern Morgen zwischen den Regengebieten und natürlich ein Grund für mich sofort ...

...ins Gebirge nach der Morgenarbeit im Garten mit den Tieren zu fahren.
Seit langem habe ich dabei wieder ein gutes Bild vom 70km entfernten Jeschken auf nehmen können und lege nun, da ich genügend Fernsichtbilder über die Jahre habe, mehr Wert auf die Integration in eine Landschaftsaufnahme und keine Superteleaufnahmen. Halblinks also der Jeschken bei Liberec und halbrechts der Ralsko mit seiner typischen Gestalt und in seiner Nähe muß die Sonne auch aufgegangen sein, wie man an den Himmelsfarben gut sehen kann.
Die 70 km Fernsichtabgabe für Zinnwald war Indikator für eine gute Sicht im Bereich nördlich des Böhmischen Beckens während der Milleschauer "nur 35" meldete und auch Usti nad Labem und das bestätigte sich auch vor Ort.
Das ich dann noch auf den Osterzgebirgshöhen weitere Bilder machen konnte, so ein ganz langes Panorama von oberhalb Niederseidewitz und weiters von Meusegast war die Schuld eines Falschfahrers, der Richtung Prag von Dresden aus auf der falschen Seite fuhr, so das ich nicht mehr auf die Autobahn wollte...Zum Glück stand ich gerade bei der Durchsage mit dem Auto und habe so alles verstanden mit meinen desolaten Ohren...

Weitere Aufnahmeinformationen:

23.09. 2018 am ersten Herbsttag
Frei Hand Nollendorfer Höhe 700m 8.01 Uhr
RAW/DPP/FE 11 (Naklerovska vysina)
berabeitet am gleichen Tag
hochgeladen mit 1920 Pixeln als breites Bild
deshalb nur wenig Vergrößerung mit der Lupenfunktion der FC

Kommentare 11

  • Helga Blüher 24. September 2018, 18:51

    Die Sicht und das Licht sind hier aber auch wieder ganz besonders schön.
    LG Helga
  • bennoh 24. September 2018, 17:36

    Bei diesen Verhältnissen musstest Du Dich natürlich
    sofort ins Auto setzen, sonst wärst Du ja kein richtiger
    Fotograf !
    Viele liebe Grüße vom Karl
  • Vitória Castelo Santos 24. September 2018, 16:22

    Das sieht sehr herzlich aus.
    LG Vitoria
  • Rumtreibär 24. September 2018, 16:18

    traumhaft schön ein wundervoller idyllischer Blick
    Gruß Dieter
  • Eberhard Kuch 24. September 2018, 13:01

    Tolle Fernsicht, schön trennen sich die Konturen der hintereinander liegenden Höhenrücken. Das frühe Morgenlicht schafft eine besondere Beleuchtung.
     Gruß Eberhard
  • ralf mann 24. September 2018, 9:18

    Sehr schön die Staffelung der Höhenzüge. Allerdings kann ich auch mit Lupe den
    Jeschken-Turm nicht erkennen . . . ist aber nicht so schlimm, das tut dem feinen
    Gesamteindruck keinen Abbruch. Den Moment des Sonnenaufgangs hast Du gut
    abgepasst. Gruß Ralf
    • Velten Feurich 25. September 2018, 4:43

      Solche Fragen haben mir auch meistens die 200mm "persönlich auferlegt" aber ich bin davon ein wenig abgekommen. Die Gestalt des Berges ist ja noch gut erkennbar mit der rechten Seite wo es ein wenig "bergauf" geht...HG Velten
    • ralf mann 25. September 2018, 6:25

      Stimmt, Velten, es kommt bei solchen Fernsichten mehr auf die
      markante Berggestalt an, als da auch noch die Gipfelbauwerke
      erkennen zu müssen. Gruß Ralf
  • Horst Kropf 24. September 2018, 8:29

    Wunderbar Deine Teleaufnahme über die nordböhmische Gebirgslandschaft!
    Klare Luft und die frühe Stunde lassen die Entfernung zusammenschnurren und
    in den Farbnuancen zwischen kalt und warm doch die Strecke erahnen, die
    Du vom bekannten Aussichtsplatz aus vor die Linse genommen hast.
    Solche Momente sind unvergeßlich und mit der Kameratechnik nun auch
    anderen bestens vermittelbar. Danke für diesen Anblick, der mir die Erzählungen
    einiger Bekannten deutscher und tschechischer Nationalität näher bringt...
    Gruß Horst.
  • Werner Bartsch 24. September 2018, 8:02

    du hast die Wetterlage für ein hervorragendes Bild genutzt !
    Gruß
  • norma ateca 24. September 2018, 5:14

    WUNDERSCHÖNES  BiIld  großartige Umgebung lieber Velten , Große  LEISTUNG  trotzt   allem  !!! ganz liebe  GrüßenNorma

Informationen

Sektionen
Ordner Naklerovska neu
Views 9.782
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF70-200mm f/4L IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 106.0 mm
ISO 200

Gelobt von

Öffentliche Favoriten