Schneidimichi


Premium (Pro)
[fc-user:1672746]

Über mich

Mein Name ist Michael Schneider und ich bin in der Sächsischen Schweiz zu Hause. Meine Werkzeuge sind eine CASIO EXILIM, eine RICOH CX3 und neuerdings
eine Canon EOS 650D mit einem Sigma 18 - 250mm.
Da ich ein im Sternzeichen der Elster Geborener bin, fotografiere ich zwangsläufig alles was glitzert und glänzt.(Kristalle, Edelsteine u.ä.). Die große, weite Welt ist so wunderbar, dass ich bei jeder sich bietenden Gelegenheit den Auslösefinger seine Arbeit verrichten lasse. Ich mag Sonnenauf - und - Untergänge sowie die kleinen Dinge und Tierchen am Wegesrand, die auch Beachtung verdienen.

Kommentare 62

  • BC Projekt 25. August 2020, 22:11

    Guten Abend Michael,

    Du hast recht, der Bau dieses Felsentempels ist ein für uns unvorstellbares Unternehmen. Die Rettung vor der Überflutung beim Bau des Nassersees/Asuan
    Staudammes war, auch mit den Mitteln unserer Zeit eine großartige, internationale Leistung und gilt jetzt als Weltkulturerbe. Unsere modernen Bauten sind Zweck-und Kommerz orientiert angelegt, weit von der Dauer und Schönheit des Altertums
    entfernt.

    LG     Arthur
  • BC Projekt 26. März 2020, 17:49

    Guten Tag Michael,

    Zu meinem Bild "So begann es", Dein Kommentar dazu (Paradies):
    Du hast recht, Dein Entscheid zur Bildaussage, auch ich habe dieses Bild mit dem Gedanken an das verloren gegangene Paradies hochgeladen. Die gegenwärtige Coronus Pandemi setzt weltweit deutliche Grenzen im Konsumverhalten. Wer hätte das gedacht?

    LG   Arthur
  • BC Projekt 17. März 2020, 19:13

    Guten Abend Michael,

    es freut mich, daß Dir mein Bild "2 Frühlingsboten" gefällt.

    In meiner Kindheit habe ich ganz andere Winter erlebt, wir sind tief im Schnee zur Schule gestapft. Das gibt es heute nicht mehr, typisch in dieser Klimaänderung  sind die grünen Weihnachten. Glücklicherweise hält der Frühling unwiderstehlich Einzug.Dazu habe ich das Glück in meinem Garten mit 2 Fischteichen, Alpinum und vielen Pflanzenarten das Wachwerden der Natur direkt erleben zu dürfen. Die Blumen sind dabei die ersten, wunderbaren Frühlingsboten. Sie sind ein Liebesgruß unseres Schöpfers an uns.

    Du hast vollkommen recht, die menschliche Wissenschaft kann nie aus dem Nichts etwas erschaffen, schon gar nicht etwas, das Leben in sich hat. Alles was existiert hat eine Information in sich.Was der Mensch hervorgebracht hat, war und ist immer nur aus etwas Vorhandenem (Materie, Naturgesetze) erzeugt worden.Die Wissenschaft hat Erstaunliches geschaffen, Fortschritt und Segen, jedoch auch Leid und Tod. Unser Leben wird nur dann erträglich, wenn wir dem noch gut Vorhandenen Priorität zuweisen.Trotz der derzeit weltweiten Turbulenzen sehe ich das Glas nicht halbleer, sondern halbvoll.

    LG Arthur
  • BC Projekt 10. März 2020, 20:45

    Guten Abend Michael,

    es freut mich, daß Dir mein Bild "Buschwindröschen" gefällt.
    Herzlich danken möchte ich Dir auch für Deinen informativen und angenehmen Kommentar.

    LG   Arthur
  • BC Projekt 20. Februar 2020, 14:40

    GutenTag Michael,

    Info zu meinem Bild „Aufbruch zur Skitour“, welches Dir gefällt:Nur ca. 20 Autominuten von meinem Haus entfernt gelange ich in das Natura 2000Europaschutzgebiet, Hochmoor „Fohramoos.“ Höhenlage 1190 m, 55ha groß. Wo sich im Sommer Tagfalter, Libellen, Heuschrecken & Vögel finden lassen, zeigt sich die Gegend als prachtvolle Winterlandschaft. Knorrige Birken, Latschen und  Moospolster sind vom Schnee märchenhaft verzaubert. Es ist auch ein Ausgangspunkt für Skitouren.Du hast recht, das Klima hat sich auch bei uns deutlich verändert. Alle niedriger gelegenen Wintersportorte kämpfen mit Schneemangel. Während ich hier noch eine tief verschneite Landschaft erlebte, ist dies für meine Enkel bereits nicht mehr der Fall.

    Lg  Arthur
  • BC Projekt 31. Dezember 2019, 18:32

    Guten Abend Michael,

    es freut mich, dass Dir mein Bild "Rauhreif im Ried" gefällt. Dazu eine Information:

    Das Europaschutzgebiet Lauteracher Ried befindet in der Nähe meines Wohnortes Dornbirn.Der nördliche Teil mit seinem großen, natürlichem  Baumbestand an Birken und Eichen vermittelt einen nahezu parkähnlichen Charakter.  Derzeit erleben wir Rauhreiftage, welche diese Landschaft in ein märchenhaftes Aussehen verwandelt. Der naturbelassene Zustand der großen Bäume, von Wind und Stürmen geformt, wird besonders bei Rauhreif zu einem fotografisch interessanten Motiv.

    Schönen, heutigen Silvesterabend und ein glückliches, gesundes Neues Jahr

    wünscht Dir Arthur
  • BC Projekt 6. Dezember 2019, 21:44

    Guten Abend Michael,

    es freut mich, dass Dir mein Bild "Boot im Lünersee" gefällt.

    Du hast recht, je nach Witterung wechseln die Stimmungen.

    Der Lünersee ist bei der ORF-Sendung  „9 Plätze – 9 Schätze“ im Oktober 2019 zum schönsten Platz in ganz Österreich gekürt worden. Der Lünersee, liegt auf 1.970 m Höhe. Er ist der ideale Ort für Hobbyangler und Freizeitfischer und  bildet gemeinsam mit der am Fuße liegenden Schesaplana einen der schönsten Talabschlüsse der westlichen Alpen. Da fällt es einem nicht schwer, beim Fischen die Seele baumeln zu lassen

    VG    Arthur
  • Uwe-Krieger 20. Oktober 2019, 10:39

    Danke für Lob und Favoriten. Ich selbst habe noch nie so viele "glitzernde Steine" wie bei Dir gesehen - danke dafür :-). LG Uwe
  • BC Projekt 2. September 2019, 12:22

    Guten Tag Michael,

    zum Bild "Klimaschutz fraglich", welches Dir gefällt:

    Diese Aufnahme habe ich von der Aussengalerie der Elbharmonie in Hamburg, Richtung Hafen gemacht. Es ist nur ein sehr kleiner Hinweis darauf, was derzeit weltweit in großem Massstab durch den von Menschen beeinflussten Klimawandel passiert. Der gegenwärtige Klimawandel ist Wirklichkeit. Wetterextreme häufen sich, global steigen die Temperaturen. Klimaexperten zeichnen ein düsteres Bild, 98% der Studien belegen den Klimawandel. Der Klimawandel auf der Erde könnte dramatische Folgen haben, erste Vorboten sind bereits erkennbar: Gebirgsgletscher und polares Eis schmelzen, der Meeresspiegel steigt an, Wetterextreme nehmen zu. Es ist höchste Zeit, dass die Verantwortlichen die Bremse ziehen.Schöne Grüße aus Dornbirn,

    Arthur
  • BC Projekt 17. Juli 2019, 22:54

    Guten Abend Michael,

    es freut mich, dass Dir mein Bild "Die Geigerin" gefällt.

    Info:  Dieses Bild habe ich beim Aufgang zum Bahei Garten/ Tempel in Haifa in Israel 2018 aufgenommen.Schöne Grüße und "Gut Licht",

    Arthur
  • BC Projekt 16. März 2018, 11:48

    Guten Tag Michael,

    zum Bild "In den Brenta Dolomiten", welches Dir gefällt.:

    Die Brenta Dolomiten sind ein bekanntes Klettergebiet nördlich des Gardasees.
    Die kühnen Felstürme der Brenta Dolomiten sind bedeutend für die Geschichte
    des Alpinismus in diesem Gebiet. Bestehend aus dem harten Hauptdolomit, eignet
    sich die Gegend hervorragend zum Klettern und Bergsteigen, mit zahlreichen
    Klettersteigen. In diesem Gebiet habe ich mit dem Alpenschutzverein, mit Passagen
    über schmale Felsbänder, eine mehrtägige Bergtour unternommen.

    Schöne Grüsse,

    Arthur
  • BC Projekt 13. März 2018, 9:29

    Guten Morgen Michael, es freut mich, dass Du mir nachfolgst,
    ich werde mich bemühen, auch weiterhin interessante Bilder
    in die FC hochzuladen.

    Schöne Grüsse,

    Arthur
  • BC Projekt 12. März 2018, 17:35

    Guten Abend Michael,

    herzlichen Dank für die Mitteilung bezüglich dem Namen (Achat, Mineral)
    für die richtige Bezeichnung meines Bildes.

    Kürzlich habe ich eine, in meiner Heimatstadt stattgefundene Mineralien Ausstellung
    besucht und einige auffällige Exemplare fotografiert. Der Anblick alleine ist schon
    sehr beeindruckend. Nimmt man dann noch die damit verbundene Erdgeschichte ins
    Visier, dann ist es ein staunenswertes Erlebnis. Mein Bild zeigt einen sehr schönen,
    Achat (Mineral). Hier zeigt es sich, dass Fotografie auch sehr mitteilsam sein kann.
    Übrigens: Nachdem mir die Fachbezeichnung im Moment unklar war, hat mir nun
    einer unserer FC – Freund “Schneidimichi“ die fachgerecht Bezeichnung mitgeteilt.

    Schöne Grüsse aus Dornbirn/ Österreich

    Arthur
  • SandrA 6. Oktober 2017, 23:07

    Danke für dein Lob
    Lg
  • Spider-Woman 17. Juli 2017, 23:50

    Schön, dass Dir meine Fotos gefallen. Danke für Dein Lob & Kommentare.
    It´s A Beautiful Day
    It´s A Beautiful Day
    Spider-Woman


    LG Lenka
  • 13 12
  • 570 605
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse