Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

R. Junker


Complete Mitglied, Osterholz-Scharmbeck
[fc-user:1412685]

Über mich

Hallo Fotofreunde,
durch meinen Sohn bin ich wieder auf meine alte und längere Zeit verschüttete Leidenschaft des Fotografieren gestoßen.
Da ich beruflich viel Einsatz zeige, ist das Fotografieren und das anschl. bearbeiten am PC eine schöne Entspannung und der notwendige Ausgleich.
Raus in die Natur, frische Luft, Abwechslung, Ruhe, Erholung.....
Motive gibt es ja genug.
Natur, Pflanzen, Makros, Landschaft.......
Alles kann man Ablichten, Bearbeiten und ins Bild setzen.

Ich hoffe, euch gefallen meine Fotos. Auf jeden Fall arbeite ich daran immer besser zu werden.
Über ernstgemeinte Tips und objetive Kommentare zu meinen Fotos freue ich mich immer.



24.01.12
Thema Lobeshymnen und Schönreden:
Ich habe aufgrund einer Anregung zum Jahresanfang durch die FC mit einigen Fotofreunden einen Versuch gemacht und jeder von uns hat im Vergleich zu den anderen bisherigen Fotos von uns ein nach unserer Meinung drittklassiges Bild eingestellt. Jeder hat das Bild des anderen kommentiert und sichtbar auf die Fehler hingewiesen. Trotzdem kamen von Außerhalb kaum Kritik, eher Lob. ( die Bilder wurden mittlerweile wieder gelöscht)

Meine Bitte an die Betrachter meiner Fotos.
Leute bleibt objektiv. Ich bin Fotoamateur und man kann sicherlich nicht die Qualität eines ausgebildeten Fotografen erwarten. Dennoch möchte ich mich verbessern und ich arbeite an meinen Bildern.
Ich bin dankbar für Kritik mit anschl. Verbesserungsvorschlägen, Tips der Bearbeitung durch Photoshop und Lightroom, evtl. perspektivische Verbesserungen, Schnitt und ganz besonders Anregungen zur Steigerung der Aussagekraft der Bilder.
Ziel ist es, das meine Fotos Emotionen wecken. Ob es Lanschaftsemotionen oder Stilelemente sind.
Nur durch Kritik lernt man.

Ich danke schon mal im Voraus

02.01.13
nun ist wieder ein Fotojahr vergangen. Ein sehr kreatives Jahr mit einiges an Stilverbesserungen auch aufgrund der guten Anregungen einiger FC-Mitglieder. Dafür bedanke ich mich hier besonders.
Meine Stilrichtung hat sich momentan mit Schwerpunkt "Landschaft" entwickelt. Aufgrund kleinerer Aufgaben im Kreise unseres Fotostammtisches schnuppert man aber auch mal in andere Gebiete rein. So sieht man durchaus in meinem Ordner auch andere Teilbereiche.
Gerne würde ich mich in diesem Jahr wieder qualitätsmäßig steigern und freue mich auf kreative und hilfreiche Tipps sowie eine ehrlich Meinung.

04.01.15
meine Fotoleidenschaft hat immer noch nicht gelitten.
Gerade die Fotografie war in letzter Zeit als ein sehr schöner Ausgleich zum stressigen Alltag. Da habe ich die wenige Zeit für mein Hobby gleich doppelt genossen.
Fototechnisch konnte ich mich weiter entwickeln. Auch aufgrund der netten Kritiken und Anregungen einiger FC-Freunde. Bitte weiter so.
Ebenfalls ist mein Equipment verbessert worden. Mal sehen, was ich da weiterhin noch rauskitzeln kann.
In Bezug auf den Anmerkungen hat sich nichts geändert. Finde hart, konkret und korrekt auf netter Art besser wie "ach ist das schööön".
Ich schreibe auch das was ich denke und verpacke es möglichst nett. Daher bitte nicht übel nehmen.
In diesem Sinne - auf eine weiterhin kreative und spannende Zeit.

06.05.16
Jetzt gibt es schon seit einigen Tagen die neue Version der FC. Ich muss sagen, es ist arg gewöhnungsbedürftig. Ob es mir gefällt ? - Ich warte es erst einmal ab. Auf jeden Fall falle ich mit nichten vor Begeisterung um.
Die Kommentare schrenken sich jetzt noch mehr ein und Klicks auf dem Like-Button geben mir überhaupt nichts. Das Anschauen neuer Bilder endet in ein Suchspiel. Aber wie gesagt, ich warte nochmal ab.
Momentan hat es den Anschein einer Verschlimmbesserung.

29.12.17
Wieder vergeht ein Jahr. Die Fotoleidenschaft hat bislang noch nicht gelitten. Das Equipment ist gewachsen sowohl ausstattungsmäßig wie auch qualitätsmäßig.
Irgendwie möchte man sich ja auch irgendwann steigern.
In der FC stelle ich zwar regelmäßig aus, bin aber in Bezug auf Bewertungen schreiben ruhiger geworden. Ich pflege noch regelmäßig und intensiv die vorhandenen Kontakte, schreibe aber eher selten Kommentare zu neu eingestellten Bildern fremder User. Ich finde Freundschaften soll man pflegen und bei einer zu großen Anzahl der Kontakten kann man diesem nicht mehr nachkommen.
Über Anregungen und Kritiken zu meinen Bildern bin ich jedoch immer noch dankbar. Daher macht ruhig weiter so.
Meinen Bildstil möchte ich auch jetzt noch nicht einschränken. Die Leidenschaft bleibt bei Landschaftsfotografie. Portrait, Stilleben, Architektur, Street usw. kommen jedoch auch immer wieder bei mir vor. Ich fotografiere aus Hobby was mir Spaß macht. So soll es auch bleiben. Fotografieren ist für mich Entspannung.
Somit - auf ein erfolgreiches Fotojahr 2018.

Kommentare 147

  • Helmuth.S. 26. November 2017, 10:37

    Hallo Rainer, die Kettenbrücke wurde mit einer Olympus C5060WZ aufgenommen. Blende 2,8 Zeit, 1,3 sec, Belichtungskorrektur minus 3/10 und ISO 80. Brennweite 5,7mm. LG Helmuth.S
  • Helmuth.S. 1. November 2017, 10:42

    Hallo Rainer ,Ich möchte Dir sagen das ich mich über deine ehrlichen Beurteilungen jedes mal freue. Und die "Kritik" zu dem Bild Gartenpavillon ist berechtig, aber ich wollte es trotzdem zeigen, weil es auch zur Anlage gehört. LG Helmuth.S
  • Helmuth.S. 29. August 2017, 23:19

    Hallo Rainer, ich muss Dir in Bezug auf Kommentare 100% Recht geben. Ich bin erst seit 3 Monaten bei der FC aber mich hat eine FC Mitglied gesperrt, nachdem ich ihr 2 mal geschrieben habe wie das Bild noch besser wäre. Darum bin ich um jeden froh, der ehrlich sagt was man besser machen kann bzw. was falsch ist. LG Helmuth. S
  • erik73 16. Juni 2017, 15:17

    ...noch zu diesem Foto
    Wolkendurcheinander...
    Wolkendurcheinander...
    erik73

    Auch da muss ich Dir Recht geben. Es ist wirklich etwas dunkel geraten. Habe mich in der Zwischenzeit nochmal damit befasst. Bekomme es aber einfach nicht heller hin ohne, dass die Stimmung darunter leidet (zumindest in meinen Augen)...
    VG Erik
  • erik73 16. Juni 2017, 15:00

    Hallo Rainer,
    zum Thema:
    Die Ruhe genießen...
    Die Ruhe genießen...
    erik73

    Du hast schon Recht, ich habe auch überlegt , ob ich die Silos mit ins Bild bringen soll. Allerdings wollte mir ohne diese kein vernünftiger Bildaufbau gelingen. Dann habe ich mich damit arrangiert, da für mich diese Teile sehr eng mit der jüngsten Geschichte und der positiven Entwicklung der Elbe in Verbindung stehen.
    siehe
    Als Denkmal...
    Als Denkmal...
    erik73
  • Matthias Moritz 9. Februar 2017, 9:31

    Schön, noch einen Fotografen aus meiner Umgebung gefunden. Interessantes Portfolio. Wohlbekannte Orte.
  • JessiA 1. Juli 2016, 14:33

    Hallo Rainer, vielen Dank für dein tolles Lob. Darüber freue ich mich sehr! Grüße Jessi
  • jens60 29. Mai 2016, 16:46

    Hallo Rainer, danke für die Kritik zu dem SW -Bild. Ich habe so auf die Symmetrie der linken und rechten Pfosten wert gelegt, das die unteren Ecken dabei verloren gegangen sind. Und damit auch die der Lampen im Rundbogen. Fällt mir wie Schuppen von den Augen. Nehme das Bild erst mal raus, und versuche es noch mal. Danke Jens
  • vincent dagniesse 16. April 2016, 20:05

    hallo.
    danke fur commantaire.
    LG vincent
    jessica
    jessica
    vincent dagniesse
  • mincki 15. November 2015, 3:38

    Pseudo HDR - Oberbaumbrücke in Berlin
    Pseudo HDR - Oberbaumbrücke in Berlin
    mincki

    Hallo Rainer,
    ich danke dir für deinen Zuspruch und die Mutmachung.
    Sicher wusste ich, dass dies mit einem richtigen HDR Bild nicht mithalten kann.
    Aber dass es so schlecht sein soll, hätte ich nicht erkannt.
    Mir gefallen auch diese HDR Bilder am meisten, wo man es nicht erkennt.
    Demnächst werde ich mal eine richtige Bilderreihe machen und es dann nochmals versuchen.
    Dennoch nehme ich Kritik dankend an, um dann daraus zu lernen.

    Tschüss
    Sabine
  • mincki 25. Oktober 2015, 9:55

    Mich gibt es auch noch
    Mich gibt es auch noch
    mincki

    Hallo Rainer,

    erst einmal Danke für deine nette Anmerkung und für den Tip mit dem Schärfeverlauf.
    Werde ich beim nächsten Mal mehr drauf achten.

    Tschüss
    Sabine
  • picture-insider 15. September 2015, 11:43

    Hallo Rainer,

    starke Bilder hast du in deinem Portfolio. Werde bestimmt öfter bei dir reinschauen.
    LG Loisl
  • mincki 20. Mai 2015, 20:16

    Welchen hübschen Schmetterling habe ich hier erwischt???
    Welchen hübschen Schmetterling habe ich hier erwischt???
    mincki
    Filmreife Szene
    Filmreife Szene
    mincki

    Hallo Rainer,
    erst einmal freue ich mich über deine Anmerkungen und deine Kommentare....und ein Lob war ja auch dabei.
    Das Bild mit dem Schmetterlingspärchen ist ein extrem kleiner Ausschnitt eines großen Fotos.
    Kann es sein, dass es deshalb etwas verpixelt aussieht?

    Tschüss
    Sabine
  • mincki 1. März 2015, 20:53

    Adler jagt und fliegt...
    Adler jagt und fliegt...
    mincki

    Hallo Rainer,

    danke für deine Anmerkung.
    Wie du richtig festgestellt hast, lag der Fokuspunkt nicht genau dort, wo er hingehört.
    War beim Fotografieren etwas schwer zu händeln.
    Danke für die Tipps.

    Tschüss
    Sabine
  • Andre24V 4. Januar 2015, 19:14

    Hallo Rainer,
    danke für die letzten Jahre. Kaum einer hat mein Schaffen rund um die Fotografie so geprägt und gelenkt wie du. Auf das wir auch in den nächsten Jahren weiterhin eine gemeinsame kreative und spannende Zeit mit einander haben.

    vg
  • 294 62
  • 8.560 9.184
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Eine Kamera und noch so ein paar Dinger zum Vorschrauben,
- ach ja, etwas damit die Kamera selber stehen bleibt hab ich auch.
;-))
Wie heißt es bekanntermaßen - die beste Kamera ist diese die man gerade dabei hat.