Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter a.R.


Pro Mitglied, Raguhn

Zum Thema: Energie sparen

Das Thema kommt von BJ.Art-gute Idee

Ich muß zugeben,das Thema ist mir nicht fremd-Energiesparlampen haben schon ziemlich früh bei uns Einzug gehalten und haben bewiesen ,dass sie verdammt lange halten.Nur die Form gefiel nicht.
Die neuen LED-Lampen sind da schon schöner und noch billiger im Verbrauch-nur die Anschaffung verlangt einige Euronen mehr-aber egal,beiden Energiepreisen ist da schon o.k.-wird sich rechnen

Kommentare 29

  • Rainer Switala 21. Oktober 2013, 21:03

    cooler beitrag
    die neuen sind richtig häßlich und auch bei der entsorgung muß man schaun
    gruß rainer
  • BJ.Art 21. Oktober 2013, 16:46

    Ja manche der Energiesparlampen sehen wirklich noch sehr utopisch aus, obwohl sich die Form im Laufe der Jahre schon um einiges gebessert hat. Sehr schönes Bild zum Thema!

    lg Brigitte
  • Rainer Rottländer 21. Oktober 2013, 16:02

    Eine feine Aufnahme und Bilidee, vertraue auch auf die LED Lampen die bisherigen waren auch nur ein Notbehelf, mag nicht an die Herstellung und Entsorgung denken.
    LG Rainer
  • authbreak 21. Oktober 2013, 15:02

    Wie ich gehört habe, sind Energiesparlampen nicht unumstritten, Dein fot gefällt mir aber gut.
    LG Heinrich
  • Traude Stolz 21. Oktober 2013, 14:39

    Die alten und billigeren Energiesparlampen haben ein grauenhaftes Licht!
    Da gefallen mir LED-Lampen viel besser...
    ein hübsches bild von einer banalen Lampe...:-)

    LG Traude
  • ARTURO MEDINA 21. Oktober 2013, 10:46

    Muy buena photo y realización
    Un saludo
  • Nellisimo 20. Oktober 2013, 22:08

    Schöne Lösung des Themas!
    LG nelli
  • Güni ART 20. Oktober 2013, 21:41

    Ja heute sind die Formen ja schon so wie bei den alten Glühleuchtmittel Birnen, Kerzen, Globe´s.
    Meine erste Energiesparlampe aus dem Jahre 1986 war von Philips und ein potthässliches Ding und sauteuer aber sie funktioniert heute noch. Ich habe sie aber jetzt nicht mehr in Verwendung weil ich keine Lampe habe wo ich sie verstecken kann und sie ist ja wirklich potthässlich.
    Guter Gedanke zum Thema.
    LG Güni
  • Jupp Schoen 20. Oktober 2013, 18:51

    Ach - so was gibt's schon? Das ist ja toll!
    LG
    Jupp
  • heidek 20. Oktober 2013, 18:43

    Wir haben auch gehortet. Das Licht der Energiesparlampen ist deprimierend und bei den LED
    fehlt mir die Erfahrung. Das Foto finde ich gut.
    VG heidek
  • feinstaub-2 20. Oktober 2013, 17:16

    die knappe schärfe sitzt sehr gut
    und foto passt natürlich sehr gut zum thema

    grüßle
  • Daniela Boehm 20. Oktober 2013, 15:43

    Ich finde auch die LED halten ewig lang die Energiesparlampen sind leider schnell kaputt gegangen...LGDani
  • Angela Sp. 20. Oktober 2013, 14:28


    Ganz gelungenen Bildidee zum Thema und mir geht es bezüglich der Form wie Dir.

    LG Angela
  • Ingeborg Bröll 20. Oktober 2013, 14:20

    Da hatten wir wohl die selbe Idee, Dieter...auch bei mir fängt das Energie sparen im alltäglichen Gebrauch an...ein toller Beitrag und eine schöne Aufnahme. Liebe Sonntagsgrüße - Inga -
  • Wolfgang (Wolf) 20. Oktober 2013, 13:12

    Wobei diese China-Dinger noch recht günstig sind - aber dafür leider auch qualitativ minderwertig, wie ich schon feststellen musste - nach kurzer Zeit verlieren sie enorm an Leuchtkraft...lg wolf
  • Angelika El. 20. Oktober 2013, 12:56


    Ich mag sie immer noch nicht, diese Neuen!!!!
    Aber ich habe noch einen großen Vorrat an herkömmlichen Leuchtmitteln - Deine Aufnahme ist Klasse...

    LG! a.

  • Christiane Lorenz 20. Oktober 2013, 11:44

    Es ist ein sehr schönes Bild geworden. Das Licht und die Spiegelung gefällt mir gut. Zum Thema passt es allemal!
    LG Christiane
  • Martina4 Mayer 20. Oktober 2013, 11:26

    klasse Beitrag,
  • Schneevogel 20. Oktober 2013, 11:11

    Zugegeben, ich brauchte ziemlich lange um mich an die "Neuen" zu gewöhnen, aber wenns denn sein muss und im Interesse unserer Umweld, vergisst man sehr schnell, wie das war, als es noch die "Alten" gab. Guter Beitrag.
    VG Schneevogel
  • keims-ukas 20. Oktober 2013, 11:03

    Genau so ist es.
    Tolle Fotoarbeit und Umsetzung des Thema´s.

    LG, Uwe!
  • Otto Krb 20. Oktober 2013, 10:49

    Da gebe ich Dir vollkommen recht... das Bild gefällt mir... schöner Beitrag zum Thema!

    LG, Otto
  • Sybille Treiber 20. Oktober 2013, 10:41

    Schöner Beitrag und ein gelungenes Foto.
    LG Sybille

  • Elfriede de Leeuw 20. Oktober 2013, 10:35

    Dein Beitrag zum Thema gefällt mir sehr gut,nur leider
    bin ich heute mit keinem Beitrag vertreten!

    Vlg.Elfriede
  • hammer Nr.1 20. Oktober 2013, 10:00

    Ja diese Birnen ein Thema für sich gute Umsetzung
    LG Rolf
  • Tekla-Maria 20. Oktober 2013, 9:58

    Ja das stimmt - schön sind sie nicht gerade, aber manchmal gibt es wichtigeres als "Schönheit".Gut umgesetzt das Thema!! LG Tekla

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Team Artinger
Klicks 624
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv Tamron SP AF 90mm f/2.8 Di Macro 1:1 (272NII)
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 90.0 mm
ISO 900