Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Wernigerode-Stadt-Mitte " das Rathaus mal anders gesehen... "

Wernigerode-Stadt-Mitte " das Rathaus mal anders gesehen... "

KHMFotografie


World Mitglied, der Kaiserstadt / GosLar in NDS

Wernigerode-Stadt-Mitte " das Rathaus mal anders gesehen... "

Nikon D 300 / Nikkor 16-85@18mm / F 13 / Aufnahmemodus AV / ISO 200 / 1/15 Sek. ( HDR aus 3 Bilder )

Rathaus:

dominantes Gebäude am Marktplatz, 1277 erstmals als Spiel- und Gerichtshaus erwähnt. Der massive Bau des ursprünglichen „Spelhuses“ lässt vermuten, dass schon damals an eine spätere Aufstockung durch Fachwerk gedacht war, denn tatsächlich ist bei seinem späteren Ausbau an den Fundamenten nichts geändert worden. Selbst die spitzbogige gotische Eingangstür in das Erdgeschoss ist heute noch vorhanden. Mit der Aufstockung 1492 erhielt das „Spielhaus“ einen großen Festsaal, der über eine Freitreppe an der Westseite betreten werden konnte. Versehen mit einem hohen Giebel, konnte das Gebäude jetzt nicht nur neben den Patrizierhäusern am Markt bestehen, sondern wurde jetzt zum dominierenden Mittelpunkt des Marktplatzes. Die aufwärts strebenden Fachwerkbalken nahmen dem Ganzen die bisherige Plumpheit. Das 1497 vollendete Gebäude entsprach schon mehr dem nach städtischer Repräsentanz verlangenden Bürgertum. 1497 wurden vor den breiten niederdeutschen Giebeln zwei schlanke Fachwerk-Türme gesetzt und als Gegenstück zu diesen vertikalen Elementen als horizontales Band in den unteren Gefachen „geschweifte Andreaskreuze“, die hier zum ersten Mal in Wernigerode auftauchen und dann in der Stadt an anderen Fachwerkhäusern übernommen wurden. Sein heutiges Aussehen erhielt es nach einem Brand (1521) und einem weiteren Umbau in den Jahren 1539 bis 1544. Besonders bemerkenswert sind die geschnitzten Figuren, mit denen die Geschoss- und Dachüberstände verziert sind. Es gilt als eines der schönsten Rathäuser Europas.

Kommentare 28

  • Clickmania 17. Dezember 2010, 23:02

    Tolles Bild! Und tolle Bildbearbeitung!

    Ich frage mich, genauso wie Ruth U., wie du ein HDR aus 3 Belichtungen und trotzdem scharfe Passanten hinkriegst. Und dazu auch noch Streiflicht?
    Ich bin fasziniert sowohl von der Technik mit der LED-Streiflicht als auch der HDR (mit sich Bewegenden und trotzdem scharf belichteten Menschen)
    Kannst du uns etwas mehr verraten?

    Schöne Grüße aus Berlin

    Francesco
  • Klaus-Dieter Garbar 26. Januar 2010, 17:06

    Da bin ich auch oft! Dein Motiv ist schöner als ich
    diesen Teil in Erinnerung habe! Eine sehr beeindruckende
    Aufnahme! ++++
    lg klaus
  • inoxbany 12. September 2009, 17:04

    +++++++++TOP+++++++++++
    LG Peter
  • BGW-photo 11. September 2009, 22:03

    mutig, diese dunklen HDR's... das Krafthaus finde ich persönlich besser gelungen, natürlicher...!
    glg, Bernd
  • botano 5. September 2009, 15:36

    ((((((((((((Ganz starke Aufnahme ))))))))))))))
    ********************************************VG Botan
  • KHMFotografie 4. September 2009, 15:32

    @....ALL, vielen Dank für die Netten Kommentare.

    Lg, aus Goslar
  • cheeky-bee 4. September 2009, 10:43

    Eine tolle Bildbearbeitung! Du verstehst es, immer etwas ganz Besonderes aus deinen Bildern herauszuholen!
    LG Gaby
  • Hannes Gensfleisch 4. September 2009, 1:11

    Der Detail-Reichtum in Deinen
    Bearbeitungen ist immer wieder verblüffend!
    LG Hannes
  • Jutta H. 3. September 2009, 14:14

    Sehr gut getroffene Aufnahme der Seitenansicht des Wernigeröder Rathauses, Karl-Heinz. Die etwas dunklere Abbildung stellt hierbei ein leicht düsteres Bild dar, das so heutzutage zum Glück dort selten ist. Aber auch das ist sehenswert.
    Herzliche Grüße, Jutta
  • Daniela Berz 2. September 2009, 22:21

    Bilder aus dieser schönen historischen Altstadt.. unweit meiner Heimat die genauso Charm hat - Dresden.Super Text dazu geschrieben interessant.. Danke!!
  • Thorsten Schwafferts 2. September 2009, 22:19

    Da war ich mal kurz nach der Wende und habe es in guter Erinnerung behalten. Das Rathaus ist wirklich unglaublich schön.
    LG Thorsten.
  • Michael Krüger MK 2. September 2009, 22:00

    Super gemacht. Die Aufnahme kommt richtig gut. Nur im Himmel haste da komische Flecken. Schade
    LG Michael
  • Ushie Farkas 2. September 2009, 21:54

    Ich bin begeistert ,Karl-Heinz, da bin ich als Kind rumgestolpert! Salut Ushie
  • Jimbus 2. September 2009, 19:59

    Herrlich diese Altstadtatmosphäre.
    Sehr schöne Aufnahme und wieder eine schöne BEA.

    lg Detlef
  • Gisbert Bräuer 2. September 2009, 19:56

    Schnitt des Fotos Licht und Farbe toll wieder ein klasse Bild Karl-Heinz.Es muss aber unbedingt erwähnt werden ,das Du nicht immer so früh aufstehst hier bist Du nicht allein unterwegs.:-)) lg.Gisbert
  • Anoli 2. September 2009, 18:26

    Das wirkt so ein bisschen mitteralterlich, ein Superbild!
    LG Ilona
  • Matthias Redmer 2. September 2009, 18:23

    Hm, mal eine Altstadt-Szene mit Leben. Auch nicht schlecht! Was mir an diesem Bild richtig gut gefällt sind gleich mehrere Dinge: die absolut tollen Farben, der geniale Bildausschnitt und mal wieder ganz besonders Deine Bearbeitungsweise (trotz Halos, die hier aber nicht wirklich stören ;-))!
    LG Matthias
  • Hilke Steevens 2. September 2009, 17:42

    klasse. das gefällt mir wieder gut!
    lg hilke
  • Angelika Ritter 2. September 2009, 16:38

    erstklassige aufnahme.
    durch deine aufnahmen bekommt man richtig lust auf den ostharz.
    grossartig.
    lg angie
  • Ruth U. 2. September 2009, 16:21

    Aahh, es gibt doch Menschen und einigermaßen moderne Fortbewegungsmittel auf Deinen Bildern ;-)) ich habe mich schon gefragt, ob Du nicht doch Zeitreisen ins Mittelalter unternommen hast ... die hätten bestimmt gestaunt über Deine Kamera :-))
    Das Bild zeigt einen großartigen Schnitt und wieder bin ich von der hervorragenden Bearbeitung begeistert ... erstaunlich, dass die Personen noch so scharf sind, trotz der 3 Bilder, aber Ahnung von HDR habe ich nicht wirklich ... :-))
    LG Ruth
  • michel1276 2. September 2009, 15:18

    Wieder ein Spitzen-Bild mit ganz feiner Bea!
    Nur schade wegen der leichten Halos am Dach.
    Ansonsten wirklich toll!
    LG Micha
  • Gabriele Bendler 2. September 2009, 14:33

    Ich liebe Wernigerode und Deine Präsentation ist etwas ganz Besonderes!!
    LG von Gabi
  • Marianne Hüsch 2. September 2009, 11:40

    Ich finde Deine Aufnahmen fantastisch TOP******
    lg Marianne
  • Heiko Stammberger 2. September 2009, 10:55

    Alte Fachwerkhäuser haben schon eine besondere Wirkung. Was mich ein wenig stört, sind die hellen Ränder um die Dächer herum. Trotzdem eine schöne Aufnahme!
    Grüße
    Sab
  • Roland Bendzinski 2. September 2009, 10:47

    Sehr gut präsentiert!
    LG Roland

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sachsen-Anhalt
Klicks 1997
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1