Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Breuer


Pro Mitglied, Lüdinghausen

Wenn schon keine ...

Designierte Museumslok ...
Designierte Museumslok ...
Gerd Breuer


, dann eben
700.000 Euro
700.000 Euro
Gerd Breuer



in die Hand genommen und eine schöne Betriebslok erschaffen !

151 124-5 wurde 1977 im einst ungeliebten oceanblau/bbeige abgeliefert und 2009 bei der DB AG von der Ausbesserung zurückgestellt. Nachdem ein gründlicher Wechsel von Ansichten bezüglich Verkauf an Private den Konzern erreicht hat wurden auch nicht benötigte Kraftpakete zum Kauf angeboten. Zunächst wurden zwar in erster Linie 139 bzw 140 von Privaten gekauft, aber auch die im Bereich Drehgestelle kritische 151 fand Interessenten : RBH ( DB-Tochter ) und der Ellwanger Lokvermieter SRI waren von der Leistungsfähigkeit der wuchtigen Lok überzeugt und orderten.
Neben der in Unternehmensfarben lackierten 151 170 kam auch 151 124-5 zu SRI und wurde in Dessau lackiert und hauptuntersucht.
Als Betriebslok gilt kein musealer Anspruch und so bin ich froh , daß ein Privater das macht, was für die DB ein Problem ist : Verzicht auf Corporate Identity und Farben der Firmengeschichte " fahren " zu lassen.

Die Aufnahme entstand bei Bergkamen auf der Hamm-Osterfelder-Bahn ; für die Lok ging es in die Senke, als Fan der Baureihe und von Bundesbahnfarben ging es in die andere Richtung - wer hätte geglaubt diese Farbgebung um Jahre 2013 noch aktiv ablichten zu können ?

Kommentare 16

  • makna 18. März 2013, 10:54

    Bilder und Infos - allesamt hervorragend !
    BG Manfred
  • KBS 705 (3) 5. März 2013, 21:53

    Zum Bild wurde eigentlich schon alles gesagt.

    1A Aufnahme!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Ralf Fickenscher 5. März 2013, 19:36

    Herlich und eine super aufnahme die Past.

    Vg.Ralf
  • Christian Kammerer 5. März 2013, 8:16

    Die würde ich auch mal gerne vor die Linse bekommen, wahrscheinlich würde vor lauter Aufregung die Aufnahme nichts werden…

    …hast mal wieder eine TOP-Arbeit abgeliefert in Bild und Wort. Normalerweise würde ich einen beladenen Zug vorziehen, aber hier passt er für mich ausgesprochen gut.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Klaus-H. Zimmermann 4. März 2013, 22:15

    Das wir so etwas in 2013 noch erleben dürfen, ist schon klasse.
    Danke für dieses Bild, Gerd!

    VG Klaus
  • Andreas Eckmann 105 4. März 2013, 19:59

    Da hst Du aber Glück gehabt das Du die tolle Lok erwischt hast und dein Foto finde ich auch klasse!

    Weiterhin viel Glück beim Fotografieren, Andreas.
  • motorhand 4. März 2013, 12:27

    Schön in grün !
  • Georg Stephan Lochner (2) 3. März 2013, 23:43

    Tolle Aufnahme, schöne Lok und ein sehr guter Bildtext!

    VG
    GSL
  • Gerhard Huck 3. März 2013, 23:19

    Supergut! Die möcht ich auch mal erhaschen...
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Markus Albert Wiedenmann 3. März 2013, 21:32

    Das ist ja mal eine bärenstarke und sehr erfreuliche Nachricht..und dazu ein wunderschöne knackige Aufnahme..absolut top
  • Alex Grimmer 3. März 2013, 21:23

    Sie sieht sehr gut aus. Nur ist es beschämend das Private der DB vormachen müssen wie Traditionspflege Funktioniert!

    Gruß Alex
  • Gerd Breuer 3. März 2013, 20:55

    @ Bernhard : für EGP fuhr sie auch schon, diese Fuhre war für OHE .

    VG,Gerd
  • Gerd Breuer 3. März 2013, 20:30

    Ich find es bedeutend gewöhnungsbedüftiger eine Reichsbahndampflok ( DDR ) vor Rheingoldwagen zu sehen als rote Einholmstromabnehmer auf einer grünen 151. Aber bei Dampf ist ja alles egal, vor allem der museale Anspruch; Hauptsache es qualmt und stinkt.

    VG
  • Michael PK 3. März 2013, 20:21

    Mit diesem Stromabnehmer ist eine grüne Lok arg gewöhnungsbedürftig.Zumal es eine 151er ist.
  • Jens Naber 4 3. März 2013, 20:18

    Mal wieder eine rundum gelungene Präsentation von Dir mit einem sehenswerten Bild und lesenswertem Text.

    Danke dafür!

    Viele Grüße
    Jens
  • Michael Beer 3. März 2013, 20:15

    Ich glaube, dass hätte keiner geahnt, dass es noch einmal eine grüne 151 gibt.
    Die schöne Lok hast du jedenfalls perfekt platziert und ein tolles Bild ist entstanden!

    Gruß Michael