Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gabi Eigner


World Mitglied, Wien

Weg sind sie...

...die Äste von dem Baum, die mir so oft als natürlicher Rahmen gedient haben.

Grün im Überfluß
Grün im Überfluß
Gabi Eigner

Nurscher Ansicht
Nurscher Ansicht
Gabi Eigner

Ausblick
Ausblick
Gabi Eigner

Sieht fast so aus, als ob hier bald ganz gerodet und abgerissen wird.
Leider sind hier am Himmel eigenartige Farbstreifen zu sehen. Ob das von dem nachträglichen D-Light H5 Filter kommt?

Nursch / Weinviertel / NÖ
3. Jänner 2009

Für Vollansicht F11 drücken.

Nikon D50
Objektiv: Tokina 11-16mm 1/2.8 G
13mm (KB) - 1/60 Sek - f 8 - ISO 200
Zeitautomatik
Belichtungskorrektur: +0.7 LW
Weißabgleich: Direkte Sonne

Kommentare 7

  • Wolfgang Weninger 7. Januar 2009, 21:17

    der Baum treibt wieder aus und über kurz oder lang steht er hoffentlich wieder in vollem Laub ... manchmal muss das sein, um einen Baum zu retten
    Servus, Wolfgang
  • Gössenberger 7. Januar 2009, 20:40

    Es sieht im ersten Moment sehr grausam aus,ich könnte mir aber denken das es Sommer schon wieder ganz anders aus sieht wenn der Baum wieder ausschlägt.Er wird bestimmt überleben,wenn er auch vielleicht für die nahenden Bagger ein wenig Platz machen muß.
    LG Müchi
  • FotoLuxx 7. Januar 2009, 14:43

    Schade um die schönen großen Äste, aber die Landschaft drumherum sieht trotzdem noch sehr schön aus
    VG Luxx
  • ruthmarie v.mittelerde 7. Januar 2009, 14:35

    wie schade, ich finde er sieht traurig aus !!!!!

    aber seine aste kommen sicher im frühling wieder
    allerdings sieht dein schöner platz bestimmt etwas anders aus..

    liebe grüße ruthmarie
  • Kurt Stamminger 7. Januar 2009, 12:19

    Weinviertlerwinter vom Feinsten.


    LG
    Kurt
  • Melanie Brunzel 7. Januar 2009, 11:34

    Oh, das ist schade! Aber in diesem Licht ist es dennoch ein fantastisches Bild! +++

    LG Mel
  • Helmut Johann Paseka 7. Januar 2009, 11:32

    . . "es kann der friedlichste nicht in Frieden leben, . . wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt" . . stelle mir vor, wie der Mensch, der dies "vollbracht" hat, . . wohl ohne Arme aussehen mag . .

    LG Helmut