Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gudrun Wilhelm


World Mitglied, Berlin

was sind das ?

diese Früchte sehen ein wenig aus wie sehr kleine Äpfel die kenne ich aber nur in stärkeren Farben
daher habe ich mal auch den Stamm und einige am Boden liegende Früchte fotografiert
da weiß bestimmt jemand Rat bei der Bestimmung

Kommentare 9

  • Margot Bock 31. Oktober 2013, 17:20

    Also Felsenbirne ist es nicht, die sehen aus so
    ähnlich wie Kulturheidelbeeren und sie sind ganz
    früh im Jahr an den Büschen. Es könnte ein
    Wildapfel sein, aber das Laub paßt einfach nicht
    zum Apfel. Aber interessant sehen die Früchte
    auf jeden Fall aus. LG Margot
  • Heidemarie 23. Oktober 2013, 22:52

    Wenn das von jetzt ist, ist es keine Felsenbirne. Die sind abgeernet, ich habe sie gerade als Marmelade. Die Blätter sind eigentlich ganz klein und zeigen sich beim Wechsel in den tollsten Farben und dann rieseln sie in einer Nacht alle davon. LG Heidemarie
  • mario valentini 23. Oktober 2013, 20:05

    Beautiful photos,and colours.
  • Elsbeth Kürpick 23. Oktober 2013, 15:28

    Ich tippe mal auf Zieräpfel, bin aber nicht sicher.
    In der Landesgartenschau in Prenzlau/Uckermark
    habe ich auch Miniäpfel gefunden, nur in anderen
    Farben.
    Liebe Grüße Elsbeth

  • Margareta St. 23. Oktober 2013, 15:14

    Meiner Meinung nach und den Blättern nach zu schließen,
    sind das Holzäpfel..
    LG Margareta
  • Babarella 23. Oktober 2013, 13:04

    Sie erinnern auch etwas an Quitten oder?
    Babarella
  • Foto-Nomade 23. Oktober 2013, 12:58

    Solchen Bonsais begegnete ich in Sibirien am Baikal, wo man sie ganz in die Konfitüre kochte.
    Sicher eine überalterte & verwilderte Wildapfelsorte, eine Renette..
    Das Aufschneiden würde Gewissheit zu Apfel oder Birne geben.
    ~
    Danke zu
    HOT
    HOT
    Foto-Nomade

    ~
  • Otto Krb 23. Oktober 2013, 12:48

    Felsenbirne? Zieräpfel? Ich tippe eher auf letztere, beschwören kann ich es allerdings nicht... hier, wo ich wohne, gibt es weder die einen noch die anderen...
    Hübsche Collage!
    LG, Otto
  • Monika Tombrink 23. Oktober 2013, 11:58

    Die Frucht- und Blattform spricht eigentlich für eine Felsenbirne. Allerdings habe ich die Früchte noch nie grün gesehen.
    LG Monika