Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
was ist dahinter ?

was ist dahinter ?

199 13

Gudrun Wilhelm


World Mitglied, Berlin

was ist dahinter ?

frag ich mich oft
wenn ich solche Türen sehe
Neugier treibt mich an wenn ich durch eine Stadt laufe
und immer wieder sehe ich Bilder
deshalb kann ich mich nicht auf eine bestimmte Art festlegen
sondern zeige eine Mischung von allem was mich interessiert

dies ist mein 1111-tes Foto in der f c

Kommentare 13

  • joachim liebscher 3. Juli 2014, 17:37

    Hi Gudrun,sehr schön gesehen. Deine gemalten Bilder gefallen mir sehr gut.
    Lieben Gruß Achim
  • Sichtweise CR 2. August 2013, 21:25

    Das kann ich gut nachvollziehen, auch ich frage mich oft was sich hinter Türen verborgen hält, weil es oft scheint, das sich eine Geschichte dahinter verborgen hält.

    LG Caro
  • Bu. Foltz 8. Juli 2013, 17:16

    Wirkt wie ein spannendes Gemälde!! Klasse FOTO!!

    Liebe Grüße Burkhard
  • Friederike Weiß 6. Juli 2013, 11:34

    Diese Oberfläche ist wirklich reizvoll in ihrer Mischung aus Rost, Papierfetzen, Bruchstücken von Mitteilungen, die nun für sich schon Rätsel aufgeben. Gefällt mir, dein 1 111.
    lg Friederike
  • Babarella 3. Juli 2013, 18:32

    Hast Du denn nachgeschaut, was dahinter ist? Dein Foto macht mich auch neugierig.
    Ich freue mich schon auf die nächsten 1111 Fotos.
    Babarella
  • Brilu 3. Juli 2013, 14:11

    Liebe Gudrun, das ist ein super Motiv, und auch ich wäre ganz neugierig, was da wohl hinter steckt. Mir geht es wie dir, ich kann mich auch nicht festlegen und nehm alles aufs Korn, was mir gefällt. LG Brigitte
  • mario valentini 3. Juli 2013, 13:01

    Hallo Gudrun.Creative composition.I like it.
  • Margareta St. 3. Juli 2013, 12:02

    Was ist dahinter - wir müssen es nicht wissen, aber wir können unsere Fantasie spielen lassen. Alles ist möglich.
    Lieben Gruß
    Margareta
  • hespasoft 3. Juli 2013, 12:01

    Ich nehme dir Tür.. das reicht mir völlig.. Gratulation zum jecken Jubiläumsfoto. Ich mag solche rostigen Geschichten sowieso..
    LG
    Andreas
  • Cordel 11 3. Juli 2013, 10:33

    Oh, die sieht ja wirklich schon sehr mitgenommen aus.
    Hast Du nicht die Klinke runter gedrückt?!
    Glückwunsch zu 1111
    Freue mich schon auf die nächsten Bilder von Dir!
    Lg Cordula
  • landArt 3. Juli 2013, 10:31

    Da kann ich dir die Hand geben, Gudrun: mich faszinert Rost, alte Türen (und was dahinter ist), aufge-
    lassene Fabriken, Hinterhäuser, Sperrmüll und alles
    das! Das Leben wird bunter auf diese Weise :-)!
    Hast Du die Schrift entziffern können?
    lgAlmuth
  • Otto Krb 3. Juli 2013, 9:58

    Wir fragen uns oft, was sich hinter verschlossenen Türen verbirgt... ein Geheimnis, oder ganz einfach nichts? Sieht jedenfalls ziemlich marod aus....
    Liebe Grüße,
    Otto
  • Foto-Nomade 3. Juli 2013, 8:44

    Glückwunsch zur Schnaps-Zahl - 1111.
    Bei der Enträtselung kann ich Dir keine "Schützenhilfe" leisten.
    Sicher gibt die Art des Gebäudes weitere Auskünfte zur Funktion, zur Aufgabe.

    Magde..
    ..Brandenburg..
    Alle Teilnehmer und...
    ~
    Danke zu
    "kornblumenBLAU"  (Centaurea cyanus L.)
    "kornblumenBLAU" (Centaurea cyanus L.)
    Foto-Nomade

    ~

Informationen

Sektion
Ordner Fundstücke
Klicks 199
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX120 IS
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 9.1 mm
ISO 80