Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Kommentare 29

  • janamaus 17. Januar 2014, 22:59

    Das finde ich ja total interessant,danke für den link dazu.
    Sehr gute arbeit - perfekt in der schärfe und farbe.
    lg christa
  • Monsieur M 17. Januar 2014, 12:35

    War die Größe des Hauses gar der Grund für den Namen?
    Hieß der Schmollgruber vor dem Bezug dieses Hauses nur Gruber?
    Fragen über Fragen zu einen sonst perfekten Bild.
    LG Harry
  • Albizia-Foto 16. Januar 2014, 17:04

    Klein aber fein, sehr schön präsentiert!
    BG K.-H.
  • Maria Frodl 16. Januar 2014, 12:25

    ich lerne immer wieder was von dir!
  • Klaus Zeddel 16. Januar 2014, 10:48

    Das Häuschen ist ja wirklich niedlich, lustig wie es sich an das große Haus anlehnt. Ob da wohl ein Bett reingeht, sicher nur für Kleinwüchsige geeignet.
    LG Klaus
  • Hannes Gensfleisch 16. Januar 2014, 2:42


    Da hat ja der Schmollgruber
    sicher nicht mal 'ne Schmollecke,
    in die er sich zurückziehen kann.
  • Wolfgang Weninger 15. Januar 2014, 22:23

    ist mir noch nie aufgefallen ... ich dachte immer, das kleinste Haus sei hinter der Peterskirche. Du kennst dich mittlerweile besser aus als unsereiner :-)
    Servus, Wolfgang
  • Vitória Castelo Santos 15. Januar 2014, 22:18

    Schöne Aufnahme !! Herrlich diese Farben !!
    LG Vitoria
  • Detlef Schäpers 15. Januar 2014, 22:10

    faszinierend, wie man aus dieser Fläche noch ein Haus bauen konnte ...!
    Toll präsentiert!
    LG Detlef
  • Ernst Heister 15. Januar 2014, 20:47

    Das wirkt fast wie angeklebt und ist richtig interessant, wenn auch nichts für Leute mit Platzangst....
    Grüße, Ernst
  • Gerlinde Weninger 15. Januar 2014, 20:15

    renoviert als das große, somit stelle ich fest dass es gut ist klein zu sein! ;-))
    Ein Servus von Gerlinde aus Bad Gastein!
  • Anier S. 15. Januar 2014, 19:15

    Da werden die Zimmer nicht groß sein!
    LG Reina
  • Wolfgang Bazer 15. Januar 2014, 18:08

    @Otto: Da muss ich doch auch mal hinschauen. Danke für den Tipp!
    LG Wolfgang
  • Otto Krb 15. Januar 2014, 18:06

    Ein echtes Kuriosum und eine Alt-Wiener Sehenswürdigkeit, von Dir sehr schön im Bild festgehalten... nur wenige Meter weiter findet sich ein anderes Biedermeier-Gustostück, das Restaurant "Zur ebenen Erde und im ersten Stock" (Burggasse 13); nur wenig größer, und benannt nach dem Theaterstück von Johann Nestroy.....
    GLG, Otto
  • Heinz Janovsky 15. Januar 2014, 16:59

    Sehe das so wie Hilde. Feines Motiv, aber nicht leicht abzulichten.
    Gruß Heinz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wien
Klicks 689
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz