Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Pia Goetz


Free Mitglied, Wuppertal

Verzweigungen

Canon EOS 500N, Blende 5,6, 1/250 Sek.

Kommentare 3

  • Bodo Schwebcke 27. Juni 2001, 9:23

    JPEG hat wirklich ihre Grenzen. Für ein "normales" Bild in dieser Grösse sind meistens 25-45 kByte ausreichend. Aber bei feinen Strukturen kann man locker auf das 10fache Datenvolumen kommen, um die vergleichbare Bildqualität zu bekommen.

    Bodo
  • Pia Goetz 27. Juni 2001, 7:37

    Hallo Stefanie!
    Scanner-Probleme treten immer häufiger auf. Wie kann ich das Problem lösen, um bei der Verkleinerung des Bildes ohne diese groben Pixel auf 130 KB zu kommen?
  • Stefanie Herzer 27. Juni 2001, 7:34

    Tolle Farben interessante Verzweigungen. Kann es sein das das Foto beim einscannen an Schaerfe verloren hat. Wie hast Du das Bild gescannt?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 459
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz