Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
511 7

Pia Goetz


Free Mitglied, Wuppertal

AE 1 lebt

Canon EOS 500N, Blende 5,6, 1/250 Sek.

Kommentare 7

  • Pia Goetz 5. Juli 2001, 7:24

    ...plötzlich kam sie mitten aus dem Busch gesprungen und wollte nach Hause telefonieren...
  • Jan G-Punkt 3. Juli 2001, 21:26

    Hi Pia,

    coole Idee ...... gefällt mir

    Jan
  • Malte Diers 3. Juli 2001, 11:03

    Höh, höh! Habe auch noch 'ne A-1. Da sie meine einzige Kamera ist (bin ich jetzt eine Rarität?), wird sie mir noch viele schöne Bilder machen (müssen)...

    Malte
  • Georg Zemanek 3. Juli 2001, 9:42

    Also offenbar sind die AE-1, A-1, AT-1 wirklich schon so selten, dass die Gattungsunterschiede nicht mehr bekannt sind. Zweifelsfrei eine AE-1. Pass nur auf, sie beäugt Deine EOS schon sehr mißtrauisch.
  • Andreas Hurni 3. Juli 2001, 8:17

    Ja, wilde AE1 sind recht selten geworden..
    Konntest Du Sie einfangen? Trag Sorge dazu und vergiss nicht, AE1 zu füttern und regelmässig mit ihm auszugehen...

    Gruss andreas
  • Sei Borg (Gerhard) 3. Juli 2001, 8:03

    Wirklich gelungen, eine echte A1 in freier Wildbahn.
    Wie lage hast Du auf der Lauer gelegen um diese Rarität einzufangen?
    Gruß
    Gerhard
  • Anonyme Tüte 3. Juli 2001, 8:03

    Was ist das? Ein Tütensichtgerät? Ich schleich mich vorsichtshalber mal schnell weiter...