Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
413 18

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Unruhig...

Die Aufnahme ist noch vom Fototreffen im Reinhardswald.
Ich empfinde sie als etwas zu unruhig.
Ist nicht so gelungen wie ich es haben wollte.
Der Hintergrund ist zu bunt, etwas Farbe hab ich schon reduziert.

Kommentare 18

  • Have A Look 21. Januar 2008, 2:13

    Manfred, es ist nun mal so, dass die Herbsttrometen sich im Laub "verstecken". Dein Foto verdeutlicht nur, dass sie nicht leicht zu finden sind, weil die Umgebung sie förmlich verschluckt.
    Grüßies Karin
  • Wiebke Q-F 16. Januar 2008, 13:02

    Auf mich wirken die Pilze in ihrer dunklen Schönheit so dominant, dass ich den Hintergrund kaum bemerke. Ich finde die sehr schwer zu fotografierende Pilzgruppe hervorragend abgelichtet.
    LG wiebke
  • Ludger Hes 15. Januar 2008, 18:28

    Du konntest nicht den ganzen Waldboden fegen. Manchmal muss man den Hintergrund so nehmen, wie er in der Natur vorhanden ist. Habe nur die Trompeten im Bramwald, nicht hinterm Haus gesehen. Ich finde das Foto gelungen. :-)
    LG Ludger
  • Hans Fröhler 14. Januar 2008, 22:29

    Finde ich richtig gut das Bild der Trompeten
    Das muss so sein im HG :-)
    LG Hans
  • Patrik Brunner 14. Januar 2008, 21:48

    Vielleicht hätte man noch fein die Kontraste reduzieren können, kombiniert mit einem Verlauf... aber sicher nicht Trivial...
    Dieser Hang war der 'Einstiegshang' der Schweizer Delegation, sozusagen die Aufwärmrunde... ;-))
    Die Trompeten wirken äusserst plastisch und knackig scharf, man hört die Trompeten beinahe... ;-))
    Gefällt mir gut.
    Gruss Patrik
  • Christine Ge. 14. Januar 2008, 21:12

    ... aber faszinierend!
    Gruß Christine
  • Joachim Kretschmer 14. Januar 2008, 19:37

    . . das war am herrlichen Hang hinter dem Haus . . . und ich war mit Conny dabei . . . da standen soooooo viele . . . trotzdem, eine sehr schöne Motivvariante.
    VG, Joachim.
  • Gerdchen Sch. 14. Januar 2008, 16:34

    die sind nicht einfach.
    ihr hattet sie ja fast alle zum ersten Mal vor der Linse.
    wenn man genug findet, und in diesem Jahr gab's reichlich, dann hat man manchmal auch die Möglichkeit sie vernünftig freizustellen.
    so im Laub eingebettet gehen sie doch ein wenig unter.
    LG Gerd
  • Ullrich Klemm 14. Januar 2008, 14:06

    Eine sehr schöne Gruppe hast du da gefunden, die Pilze sind klasse Abgelichtet. Der HG ist etwas unruhig lässt sich aber kaum vermeiden.
    Insgesamt gesehen ist es eine schöne natürliche Abbildung die mir gefällt.
    Gruß Ullrich
  • Burkhard Wysekal 14. Januar 2008, 13:07

    Eine herrliche Gruppe,wie ich sie noch nie gefunden habe.Schön geschlossen und gut in der Breitenausdehnung. Besser können sie nicht vor dem Fotografen posieren.Dazu sind sie noch richtig frisch und in angenehmes Licht getaucht.Der Hintergrund ist wie er ist.......naturgegeben.Für mich ein klasse Foto in der richtigen Perspektive und bester Schärfe...:-)).
    LG, Burkhard.
  • Helga a.m.H. 14. Januar 2008, 12:57

    In jedem Fall ein schöner Fund und schön anzuschauen!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Beat Bütikofer 14. Januar 2008, 12:46

    Man muss das Bild halt eine Weile betrachten dann heben sie sich genügend vom Hintergrund ab. Pilze haben denselben Farbton wie das Umfeld, viel besser als du es geschafft hast, geht wahrscheinlich gar nicht. Muss meine Trompetenbilder vom Reinhardwald auch wieder mal angucken, Problem hatte ich auf jeden Fall dasselbe wie du.
    Gruss Beat
  • Marianne Schön 14. Januar 2008, 11:52

    Die stehen doch immer an solchen Plätzen,
    für mich ist das so völlig in Ordnung, das Bild ist klasse.
    NG Marianne
  • Armand Wagner 14. Januar 2008, 11:03

    der Hintergrund ist eben so , wie er ist !
    was für herrliche - Farben - diese Pilze haben,
    wenn man das denn so sagen darf !
    lg Armand
  • Conny Wermke 14. Januar 2008, 11:00

    Da habe ich auch lange mit experimentiert..schon beim Aufnehmen...aber kein ergebnis überzeugt mich.
    Diese Aufnahme von Dir ist doch prima, gerade in den dunkleren Farben. Also mir gefällt es.

    LG Conny