Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mattthias Celler


Free Mitglied

unda maris II

der 2. versuch... ;-) aber ich glaub ich brauch erstmal eure rahmungstips... bin ja nur die rbt-rähmchen gewöhnt. arbeite übrigens mit photoshop, habe also kein spezielles stereoprogramm. wenn ihr da mir was empfehlen könnt...

lg an alle

Kommentare 13

  • Mattthias Celler 26. Januar 2004, 19:25

    @roland: super der link! mit so nem vollbild kann ich leben, da stört nix mehr. danke
  • Mattthias Celler 26. Januar 2004, 19:18

    ;-) roland hat mich verstanden
    @engelbert: solange alles hinter dem scheinfenster liegt ists super, aber ihr habt ja auch oft bilder wo dinge vor dem scheinfenster sind. in der projektion ist das auch immer absolut, aber hier am monitor ist für mich z.b. der explorerrand auch wie ein "scheinfenster" deshalb kommen für mich manche dinge nicht so recht aus selbigen heraus;-(( oft kippt einfach das bild nach hinten. aber ich probier mal rolands link.

    ja die bildqualität... ich mach doch dias-die sind dann auch als dias super. abgescannt, oder wie im fischfall foto von gemacht und dann abgescannt geht natürlich viel weg und wie gesagt scharf zeichnen war nich wegen der luftbläschen...

    deshalb finde ich digitale stereofotografie reizvoll verbinden sich doch die vorteile der bildbearbeitung mit der technik. wenn man dann noch nen beamer hätte... davon träum ich :-))

    lg matthias
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 15:24

    Is echt klasse, sollte jeder fc-ler haben.
  • Ro Land 26. Januar 2004, 15:22

    lol ... OK ... :-)
    Und? Ist klasse oder?
    Wenn die Bilder recht hoch sind, dann bekomm ich sie nämlich auch nicht ganz auf meinen Laptop-Monitor ... und mit dem Vollbild-Link gehts. :-)
  • Ro Land 26. Januar 2004, 15:19

    hmmm... versteh ich nicht ... ich hab das auf 3 verschiendenen Rechnern installiert ... ging ganz einfach und hat sofort geklappt ... :-/

    Hast du die Datei genau in diesen Pfad bei dir speichern können?
    C:\Windows\Favoriten\Links

    Bei mir liegt das Ding nämlich unter:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Roland.Gerhardt\Favoriten\Links
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 15:13

    Hat doch geklappt......Roland, ich stehe wohl heute etwas auf der Leitung....Danke.
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 15:05

    Also ich habe Internet Explorer 6, eigentlich müsste das alles klappen.
  • Ro Land 26. Januar 2004, 14:59

    Hast du den Link "Vollbild" in deiner Link-Leiste?
    Die "Link"-Leiste muss aber nicht zwingend eingeblendet sein - man kommt zu dem Vollbild-Link auch unter "Favoriten \ Links \ Vollbild" ...
    Du hast schon den Internet Explorer, oder? Mit anderen Browsern wird es wahrscheinlich nicht funktionieren ...
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 14:50

    Roland......dein Link ist super, aber irgendwie klappt das nicht.
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 14:24

    Matthias..... tu dir keinen Zwang an..... Bilder sind hier immer gefragt. So ganz habe ich deine Frage nicht verstanden. Das Scheinfenster wird eigentlich durch Basis im Verhältnis zu Nahpunkt festgelegt. Da deine Kamera eine fixe Basis hat, ist auch der Nahpunkt festgelegt, das heisst, wenn der Nahpunkt unterschritten wird, tritt das Objekt vor das Fenster.
    Bespiel: Bei einer Basis von 7cm müsste das Objekt etwa 2m entfernt sein, damit es hinter dem Scheinfenster liegt.
    Ich hoffe, das war etwa das, was du wissen wolltest.

    Gruss der Engelbert
  • Ro Land 26. Januar 2004, 14:16

    Ja, die Stereokamera bietet sicherlich enorma Vorteile was das festhalten bewegter Situationen betrifft.
    Die Bildqualität finde ich aber bei diesen Dingern meist recht bescheiden.
    Engelbert hat da zwei schöne Konstruktionen mit jeweils zwei Digitalkameras auf ein paar Obi-Winkeln:

    (Hier die kleine Version - er hat noch ne Doppelcam mit zwei größeren Kameras)
    Damit gelingen ihm Aufnahmen in sehr guter Qualität - und er hat sogar noch eine Einstellbare Basis.

    Zu deinem Problem mit der Betrachtung von Stereos und dem ganzen anderen Klimbim u die Fotos (Explorer-fenster, schrift, Taskleiste, etc.):
    Da gibt es ein äußerst interessantes Tool zur Vollbilddarstellung von Internetbildern. Dabei wird alles ausgebelndet, so dass nur noch das Bild in der monitormitte zu sehen ist. Sehr Hilfreich bei der Betrachtung von stereos.
    Hier kannst du es herunterladen und nachlesen, wie man es installiert:
    http://www.8ung.at/mmmehr/stuff/stuff.shtml

    Ich hab das jetzt auch schon länger bei mir im Interenetexplorer, und es ist klasse ... :-)

    Gruß, Roland
  • Mattthias Celler 25. Januar 2004, 22:58

    noch ein paar kurze sätzchen: im vergleich zu vielen bildern hier die mit einer cam entstanden sind(kompliment! macht mir auch lust auf sowas...) finde ich so ein paar kleine details bei echten "stereocamerabildern" reizvoll, die sich sonst nur schwer einfangen lassen-z.b. hier die luftbläschen oder sowas wie rauch (auf anderen bildern gesehen) .

    alles was sich bewegt ist so natürlich leichter darstellbar. allerdings ist da nicht viel mit nachschärfen, da solch kleine gebilde wie luftblasen dann doch verändert werden und die stereoabbildung leidet.

    was mich momentan noch etwas irritiert- in der projektion ist das scheinfenster ganz klar (z.b. der fisch schwebt dann davor und alle grabschen danach...) aber hier wird das durch die ganzen "rahmen" (also explorefenster, displayrahmen etc. irgendwie verwaschen. gewöhnt man sich daran, oder konzentriert ihr euch ganz doll auf das scheinfenster, oder vergrößert ihr die bilder, so daß keine anderen rahmen drumrum sind?

    grüße an alle - matthias (keine angst, hab wenig zeit und werde die community nicht "fluten"...)
  • Mattthias Celler 25. Januar 2004, 16:42

    ...sorry: is natürlich alles kreuzblick! finde ich am entspannendsten für bilschirmguck, weil da die größe "egal" ist.