Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Üben an der Sperber-Attrappe

Schwalben verfolgen einen Turmfalken.

Wie Christiane ja zu Recht an dem Bild mit dem tatsächlichen Sperber bemerkt, ist dort die Situation etwas undurchsichtig. (Mir war an dem Bild auch mehr die wunderlich "durchsichtige" Leitung auffällig.)

Hier sieht man wohl den Vorgang deutlicher, aber mit Turmfalken hätten die Schwälbchen eigentlich kaum Grund zu schimpfen, der wohl nur äußerst selten auch einmal eine der ihren erwischen kann.
Aber sie nutzen die Gelegenheit immer gern, um ein bisschen Manöver-Übung für die eigentlichen Sperberbegegnungen zu haben.

Vogeljagd unterm Kerosinstreif?
Vogeljagd unterm Kerosinstreif?
Wulf von Graefe

Kommentare 1

  • Tanya R. O. 28. August 2007, 5:24

    das hab ich tatsächlich vor ca 2 Wochen auch gesehen, resp zuerst gehört. Hätte ich gar nicht für möglich gehalten. es waren ca 4-6 Schwalben die schimpften und den Turmfalken jagten, wobei der eher auf dem Durchflug war und sich nicht gross darum kümmerte :-))