Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.412 6

tino-dietsche


Pro Mitglied, Goldach

- Trüsche -

Eine Trüsche (Lota lota) interessierte sich heute Abend einen kleinen Augenblick für meine Kamera und so ergab sich ein nicht ganz alltägliches Bild mit gewisser Spannung. Ganz so als ob die Trüsche für einen Moment erschrickt, Körperspannung und gestreckte Flossen und der Blick bringen was Spezielles ins Bild.

Sicherlich ist das Foto technisch gesehen nicht gerade der Hit, die Schärfe liegt einen Tick zu weit hinten und auch die Ausleuchtung ist nicht optimal. Das ganze ging jedoch so schnell und unerwartet, so dass keine Zeit blieb sich noch um die Ausleuchtung etc. zu kümmern. Der Ausschnitt des Bildes ist unverändert.
Ist also Buchstäblich ein Schnappschuss mit einer gehörigen Portion Glück. Normalerweise pumpt der Autofokus bei so einem Motiv erst mal durch die Gegend bis der Fisch weg ist…
Freu mich schon auf Mitte Juni, dann wechsle ich auch Unterwasser auf DSLR und bin gespannt was danach im See möglich ist, hoffe dann aus gewissen Situationen nicht nur AF-Pumpen und unscharfe Fische zu haben…

Bin gespannt auf eure Kritik, hättet ihr das Foto überhaupt eingestellt oder hättet ihr es lieber gelassen? Bin gespannt auf eure Meinungen.

Unter folgendem Link findet ihr noch ein paar zusätzliche Infos über die Trüsche:
http://de.wikipedia.org/wiki/Quappe

Gruss und Gut Luft,

Tino


Kamera: Sea&Sea DX-1G mit externem Sea&Sea YS-110 Blitz
Ort: Schweiz, Goldach Rietli
Datum: 07.05.2009

Kommentare 6

  • Sonja Grünbauer 17. Mai 2009, 13:21

    Ich finde ihn putzig....
    meine augen fallen auf den Sand Körner auf dem Fisch[mitte des Fishes] Sehr scharf...
    ich haette da vielleicht mehr Blitz gegeben[fill in flash] weiss nicht ob das moeglich war?
  • Christa 747 NMI 10. Mai 2009, 19:07

    Auch wenn nicht perfekt, doch ein besonderer Augenblick, den du da festgehalten hast
    Lieber Gruss Christa
  • Daniel Ackermann1 10. Mai 2009, 8:04

    Was für eine DSLR wird es denn werden?
    Im Süsswasser ist es leider nicht so leicht gute Pics zu schießen !
    Trotzdem weiter so !
    LG Daniel
  • Uwe Schmolke 9. Mai 2009, 14:42

    Du hast ja bereits alles zum Foto gesagt (-

    @ dem stimme ich von dem Spannungselement bis zur Ausleuchtung und Schärfe zu.

    Trotzdem ein toller Scnappschuss (-;

  • H.-Joachim Lingelbach 8. Mai 2009, 9:26

    so sind Sie eben, unsere UW-Schnappschüsse ;-),
    Du hast selbst alles gesagt was nicht ganz optimal ist.
    Bin gespannt auf Deine neuen Ergebnisse!
    lg, @chim
  • Stefan Biber 8. Mai 2009, 1:51

    Ich finde ihn witzig, als würde er gleich zuschnappen. :-)
    Mit was für einer DSLR willst Unterwasseraufnahmen machen? Andere Marke, oder gibts bereits Unterwassergehäuse für die Alpha?
    Gruess Steff