Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Antje-B. P.


World Mitglied, Lichtenstein

Strompreise

...sind heute das Thema Nr. 1 in den Medien.
Auch wir müssen wechseln, da unserem Stromanbieter die Netznutzung untersagt wurde (wohl wg. Mahnungen gegen vertragl. Vereinbarungen???)
Keiner sieht da wohl durch...und wir Endverbraucher müssen drunter leiden.
Aufnahme vom 13.10.13

Kommentare 7

  • Beate Und Edmund Salomon 16. Oktober 2013, 16:45

    Bei solchen Prachtbauten ist es kein Wunder, wenn die Preise in die Höhe schnellen. Jedenfalls hast du ihn wirkungsvoll fotografiert.
    Viele Grüße von Beate und Edmund
  • Helga Blüher 16. Oktober 2013, 0:45

    Ja, ja die lieber Energiewende.
    Es ist eben so einfach alles auf den kleinen Endverbraucher abzuwälzen.
    Aber das Foto ist trotzdem klasse.
    LG Helga
  • Reimund List 15. Oktober 2013, 23:19

    Nun wird für jeden offensichtlich was die "Energiewende" kostet. Deutschland ist führend beim Strompreis und kauft schon jetzt billigen Atomstrom bei Nachbarländern.Sind wir nicht gut?
    lg R.
  • Schrägervogel 15. Oktober 2013, 21:26

    dieser protzbau stört mich schon von anfang an.
    die schulen und kindergärten verrotten.

    *respect*
  • liesel47 15. Oktober 2013, 21:12

    Das war ja wohl heute die Krönung und alle wollen nur
    unser Bestes - unser Geld! Wie das wohl mal endet!
    Lieben Gruß von Liesel und Dir einen schönen Abend
  • Wolfgang Föst 15. Oktober 2013, 20:03

    ja, da stimme ich dir zu. aber eins ist sicher es wird alles besser,mh ich meinte teuerer.
    lg wolfgang
  • Ebi Fotofix 15. Oktober 2013, 19:59

    ja, das ist ein Durcheinander, und der kleine Mann zahlt die Zeche!!!
    LG Ebi