Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael O. L.


Free Mitglied, dem oberbergischen

Star Wars - Battlefields

oder doch nur der olle Kran der RWSG im Duisburger Hafen

vgl:

RWSG - Verladung - Duisburg Innen Hafen II
RWSG - Verladung - Duisburg Innen Hafen II
Michael O. L.

RWSG - Verladung - Duisburg Innen Hafen
RWSG - Verladung - Duisburg Innen Hafen
Michael O. L.


d70
tokina 12-24 ( danke für testleihgabe ;)) )
12mm
f8
200irgendwas an Sekunden
iso200

Kommentare 19

  • Michael Stauffenberg 5. Juni 2005, 23:22

    Gute Idee
    Gruß
    Michael
  • Oliver Opper 5. Juni 2005, 20:46

    Stark...

    Gruß Oliver
  • Marc Mielzarjewicz 5. Juni 2005, 17:54

    Erinnert mich stark an futuristische Fortbewegungsmittel aus diversen SiFi-Filmen.
    Echt coole Perspektive.
    ciao Marc
  • Hotpixel 5. Juni 2005, 15:48

    Die Perspektive ist schon gigantisch. Aus meiner Sicht wäre das Bild absolut galeriewürdig. Nachdem ich aber in letzter Zeit da anscheinend extrem danebenliege halte ich mich mit Votingvorschlägen zur Zt. etwas zurück.

    Gruß Stefan
  • Michael C. K. 5. Juni 2005, 14:35

    Sieht fast aus wie eine dieser Laufmaschinen in Teil 5 Star Wars...

    Krasses Licht / Farben...

    Gruß
    Micha
  • Cbra 5. Juni 2005, 14:19

    Das Foto ist Klasse, auch wenn es doch nur "der olle Kran" ist und kein Star Wars :-)
    lg Christine
  • Michael O. L. 4. Juni 2005, 20:09

    die testbiler des sigmas hatten mich weniger überzeugt...die ich erhalten hatte waren laut exif um f11 entstanden auch recht lang belichtet...was mich pers. jetzt nicht besonders stören würde...
    allerdings waren die bilder mittig sehr scharf...zum rand hin aber ein deutlicher abfall an schärfe...ohne dabei jetzt völlig unscharf zusein...allerdings man sieht es einfach...
    das tokina...der erste eindruck...in dieser sicht wesentlich besser...dafür halt etwas tonniger...
    ptlens...gute frage...noch garnicht geschaut...
    ist dann immer noch die frage wohin der kompromiss gehen soll...serienstreuung bei sigma...(wusste garnicht das das 12er vollformat geeigent ist)
    ein 10-20er wäre auch attraktiv...denke letztendlich nachher ein preisfrage und der kompromiss aus schärfe/tonne
  • Marko Dörnemann 4. Juni 2005, 20:04

    Hallo Michael.

    Das Farbenspiel gefällt. Werde mir das Motiv auch einmal vornehmen.

    Gruß Marko
  • Christian Brünig 4. Juni 2005, 20:00

    Zur Weitwinkeldebatte: ich führe ja das (Vollformat)-Siechma 12-24 mit mir. Es ist hinsichtlich Verzeichnung ein Geniestreich: praktisch 0. Vielfach wurde die Auflsöung/Schärfe kritisiert. Ab Blende 8 kann man nicht meckern - gibt allerdings bei Motiven wie diesen Zeitverlust - statt Blende 5.6 und 30 Sekunden dann 2 Miunten und 11..
    Womöglich lohnt es sich, auf das Sigma 10-20 zu warten?
    Gibt es für das Tokina 12-24 schon Parameter für PTLens?
  • Michael O. L. 4. Juni 2005, 19:22

    @all:die blitzversion ist grauenhaft...,aglite lag im auto...also versionsfrei geblieben...
    bei längerern zeiten wirkte der himmel nicht mehr...und heller wurde der auch nicht mehr ;))
    @ian:ist ja nicht mein okina...war ja nur kurz geliehen...
    aber mein eindruck...genial...
    super verarbeitet...schärfeleistung meinerseits nichts zu kritisieren...
    tonnt allerdings (war ja auch nicht anders zuewarten)

    gruss micha
  • ....Hias 4. Juni 2005, 19:08

    Tolle Aufnahme, einfach genial...

    Matthias
  • N8 Falter 4. Juni 2005, 18:09

    gefällt mir...

    lg
    kirsten
  • Hans Warnitz 4. Juni 2005, 18:09

    wirkt wirklich gigantisch, gruß hans
  • Joachim Josten 4. Juni 2005, 17:57

    ich ziehe sofort wieder ins Ruhrgebiet....
    Klasse gemacht!
    Gruß Jo
  • Axel Hahn 4. Juni 2005, 17:56

    Sieht sehr geil aus!
    Hast Du mal versucht mit einer Taschenlampe oder so einem Aufschraubblitz was zu machen?

    Gruss Axel