Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Fritz Berger


Pro Mitglied, Wien

Star mit Nikon 1 V1

Habe mal wieder mit der kompakten Nikon V1 experimentiert.
Die Brennweite dieser Aufnahme beträgt 1620 mm (!)
Ergibt sich aus dem verwendeten Tele 300 mm mit Konverter 2,0 mal Cropfaktor 2,7.
ISO 100 - f 6.3 - 1/250 sec
Als Stativ diente das Fensterbrett, der Vogel war etwa 16-18 Meter entfernt.
Das Foto ist etwa 20 % beschnitten.

Kommentare 17

  • diesunddas 19. August 2012, 2:39

    wunderbar - die Zeichnung kommt sehr schön zur Geltung - super Schärfe - gruß Vilja
  • Klexy – Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz 6. April 2012, 0:56

    Soso, ein Starfotograf.
  • Huetteberg 5. April 2012, 10:16

    klasse festgehalten
    LG Bernd
  • Rolf Kurtz 5. April 2012, 8:14

    Sehr gelungen, top Schärfe.
    Da hilft dann der kleine Sensor etwas :-))
    lg Rolf
  • Lutz Wilke 5. April 2012, 8:13

    Der Star ist wirklich von guter Qualität. Deine Kombi ist interessant. Das 300 2,8 habe ich auch und es ist wirklich traumhaft. Eins der wenigen Optiken die noch gut mit dem 2fach Konverter harmonieren. Mit Kamera dahinter eröffnen sich noch ganz neue Möglichkeiten.
    LG Lutz
  • diesunddas 5. April 2012, 6:09

    stark - eine tolle Aufnahme - Tele hätte ich ja auch - aber der Rest - na ja, schau bei Dir und das macht Freude - gruß Vilja
  • Robert Hatheier 4. April 2012, 20:59

    Ein gelungenes Experiment, unglaublich was die kleine Nikon hervorbringt.

    LG Robert
  • Monika Ramacher 4. April 2012, 20:39

    Irre gut !!!

    LG
    Monika
  • Wolfgang Payer 4. April 2012, 20:29

    Tolles Bild - die "Kleine" kann was!
  • Fritz Berger 4. April 2012, 20:29

    @Marcus & Irca:
    Die "Kleine" mit dem Minisensor macht wirklich gute Bilder denke ich, nur mit "Jackentasche" ist es dann doch nicht - das hier angesetzte 300er / 2.8 - Tele mit dem Konverter plus Adapter für das Nikon - 1 - Bajonett benötigt schon fast einen Trolley ;-)
    (30 cm Länge, 12,4 cm Durchmesser und rund 3 kg schwer.....)
    LG
    Fritz
  • Irca Caplikas 4. April 2012, 20:02

    wow...!

    Das gibt die Kleine her...?
    lg Irca
  • Heischma 4. April 2012, 19:57

    Sehr schöne Aufnahme!
    VG Heinz
  • Marcus Pick 4. April 2012, 19:56

    Irre Aufnahme - da fragt man sich doch warum man soviel Geld für eine Profi DSLR ausgeben sollte, wenn man mit der Kleinen so fantastische Aufnahmen machen kann und diese dann noch in die Jackentasche passt!

    Gruß

    Marcus Pick
  • Herbert Henderkes 4. April 2012, 18:16

    Klasse
    LG, Herbert
  • n o r B Ä R t 4. April 2012, 17:07

    Klasse eingefangen!
  • Klara Burri 4. April 2012, 16:54

    Das Experiment ist Dir auf allen Ebenen gelungen.
    LG, Klara
  • Greifer 4. April 2012, 16:52

    Großartig die Aufnahme.
    Die Schärfe und Farbe!
    lg greifer