Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elsbeth Kürpick


World Mitglied, Dortmund

Spuren in der Dunkelheit (reloaded)

Da ich selbst mit der Qualität nicht besonders glücklich war, habe ich das
Foto noch einmal vom Original hochgeladen und n i c h t so stark nachbe-
arbeitet. Ich hoffe, so ist es besser.
Übung macht den Meister. Ich arbeite daran.

Kommentare 8

  • Inwin 28. März 2014, 21:17

    Hey - Elsbeth - wanderst Du auf neuen Wegen ??
    Sieht stark aus!
    Ist der Horizont noch ein wenig schief?
    LG ines
  • Claudia Sölter 26. Februar 2014, 19:19

    Also, das finde ich deutlich besser als das alte Bild.
    Das alte Bild wirkt wesentlich unschärfer und weist dunkle Ränder an den Spuren auf (jeweils von hell zu dunkel = USM-Kanten) und könnten auf eine Schärfungsaktion hinweisen.
    In diesem Bild sind die alle Details wesentlich feingliedriger und schärfer.
    Auch finde ich schön, dass der Himmel hier ein wenig angedeutet ist, auch wenn man dort noch ein erhebliches Farbrauschen (=Klümpchen) sehen kann. Letzteres ist oft auf hohe ISO-Zahlen zurückzuführen, es tritt aber auch bei längeren Belichtungszeiten auf.
    Ein kleiner Sensor wie bei Deiner Bridge tut ein Übriges dazu.
    Stimmt Deine Angabe von ISO 80 oder muss es nicht doch ISO 800 heißen?
    ;-)
    Meine Tipps:
    Aufnahme vom Stativ mit möglichst geringer ISO-Zahl!
    Eine mittlere Blende wählen und die ggf. ein wenig öffnen bzw. schließen, um Einfluss auf die Belichtung zu nehmen.
    Hat Deine Kamera einen komplett manuellen Modus?
    Den solltest Du gerade für derartige Aufnahmen wählen.
    Um noch Restlicht zu erhaschen, solltest Du nicht bei Nacht eine solche Aufnahme machen, sondern in der Dämmerung (aber immer noch mit Stativ und geringer ISO-Zahl!).
    Diese Angaben gelten natürlich für alle Langzeitaufnahmen.
    Ich würde an Deiner Stelle diese Aufnahme in einiger Zeit nochmals komplett neu machen und dann siehst Du vielleicht selbst den Unterschied und entwickelst Verbesserungsstrategien.

    Amen!
    ;-))))

    Und Ahoi.
    Claudia
  • dorlev 26. Februar 2014, 8:27

    sehr viel besser!!
    LG dorle
  • Gudrun Wilhelm 25. Februar 2014, 22:33

    Das finde ich besser als das stärker bearbeitete Foto. Hast Du gut gemacht.
    LG Gudrun
  • Sigrun Pfeifer 25. Februar 2014, 20:57

    Habe die andere Aufnahme nicht gesehen. Ich bin begeistert.
    LG Sigrun
  • joschu711 25. Februar 2014, 20:54

    Ja, klasse, so gefällt es mir auch viel besser. VG, Jörg
  • Margot Bäsler 25. Februar 2014, 19:11

    Sehr viel besser
    :-)
    ---LG Margot---
  • smokeybaer 25. Februar 2014, 18:59

    ich find es klasse
    gruss smokey

Informationen

Sektion
Klicks 269
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ45
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 8
Brennweite 4.5 mm
ISO 80