Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rschaefer


Pro Mitglied

Kommentare 13

  • Andreas Kaiser 5. November 2013, 15:50

    Super gut! Bildschnitt und Bea sind richtig Klasse! Hoffentlich hast du die Kamera wieder trocken aus der Pfütze gekriegt. ;-) LG Andreas
  • Lucy i.t.S. 2. November 2013, 22:18

    Kann Dein Bild regelrecht atmen.
    Schööön!



    .
  • ~flo~ 29. Oktober 2013, 17:55

    jetzt noch die beiden blätter aus ´umarmung` und die lovestory wäre p e r f e k t
    aber mit windrad auch ganz grosse klasse
  • Sarah Fellinger 29. Oktober 2013, 13:04

    wieder ein toller Bildaufbau und Spiel mit der Schärfe ... hast du gut gemacht!
  • Gilbert13 29. Oktober 2013, 10:53

    Wunderbarer Moment mit dem grossen Blatt in der Pfütze, das Paar, das sich sehr nahe kommt und die Spiegelung des "Windrades" - Bildaufbau gefällt mir hier sehr gut, es wirkt sehr mystisch ;) LG Gilbert
  • J.D.Picture 29. Oktober 2013, 10:40

    Moin Rebecca, die Aufnahme hat was, es gibt viel zu entdecken oder zu erraten...Der Schärfepunkt hier vorne auf dem Blatt ist top. Bildaufbau und Blickwinkel sehr gut gewählt.

    Tschüss
    Jörn
  • Michael Farnschläder 29. Oktober 2013, 9:13

    ziemlich...
    LGM
  • restlicht 28. Oktober 2013, 20:10

    spiegelung vom feinsten !
  • M.Anderson 28. Oktober 2013, 19:25

    mit Windrad und LoveStory ... sehr fein
  • scubaluna 28. Oktober 2013, 19:03

    Würde ich glatt für die Galerie vorschlagen, doch ich kann erst anfangs November wieder was vorschlagen. Superklasse :o)

    LG Reto
  • LeicaPhotographer 28. Oktober 2013, 18:54

    ...schöne Landschaft in kombination von Scharf-
    Unscharf-klasse-
    charly
  • Ulrich Schwenk (AC) 28. Oktober 2013, 18:42

    So nah ist die Vergänglichkeit der Natur. Diagonal dazu in der Ferne ein Zeichen der unerschöpflichen Natur-Windkraft. Dazwischen habe zwei ihren Platz gefunden.
    Boh, is' da viel Symbolik drin!
    Viele Grüße
    Ulrich
  • fotovoltaik 28. Oktober 2013, 18:17

    So nah. Der Titel ist gut gewählt, denn er stimmt in mehrfacher Hinsicht. Das Paar im Hintergrund, das sich sehr ist und die Fotografin, die sehr nah an der Pfütze mit dem Blatt steht. Sehr nah eben an bewegenden Themen.
    LG Markus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Kleines
Klicks 247
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G2
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 15.0 mm
ISO 125