Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Maiworm


Pro Mitglied, Aldingen

Smithy

Sehr zeitig morgens im Smith Rock State Park.

Mai 2010 (Sigma 10 - 20 @10 mm, Grauverlauf)

Kommentare 24

  • Reiner Boehme 30. Juni 2014, 20:53

    Klar, dass Du schon dort warst. Zudem noch am frühen Morgen, da war noch niemand auf den Beinen. Später kann es schon recht voll werden, vor allem am Wochenende. Schöne warme Farben u. fast der gleiche Schnitt wie bei mir.
    Reiner
  • Mayer Ralf 13. Mai 2011, 11:46

    Tolle Lichtstimmung, perfekter Standpunkt, den muss ich mir merken. Hoffentlich komme ich auch so früh raus, um dieses Licht zu genießen...
    LG
    Ralf
  • Heribert Niehues 16. Februar 2011, 15:00

    Was gibt es schöneres wenn der Morgen so beginnt... so eine Landschaft, so ein Wetter... ein tolles Motiv bei bestem Licht.
    LG Heribert
  • Martina Bie. 15. Februar 2011, 19:32

    Upps, hab ich gar nicht gesehen bisher :-((.
    Traumhaft schöne Farben erzeugt in diesem harmonisch aufgebauten Areal das warme, anziehende Licht. Fixpunkt ist dabei der kleine Fluss mit der Spiegelung, die den Farbton des Felsens noch vertieft. Schön. Sehr schön.
    LG Martina
  • Christoph Schrenk 14. Februar 2011, 10:51

    Ja dein Spiel hier mit dem Licht ist der Hammer kann ich nur sagen und wunderschön einfach was ich sehen kann halt. Einfach ein Traum und es gefällt mir rieisig.

    Wünsche dir heute einen schönen Valentinstag.

    lg
    Chris
  • TilmanF 12. Februar 2011, 20:55

    Herrliche Farben hast Du hier zum Sunrise erwischt. Der Standpunkt ist sicherlich ideal. Die Flußschleife wirkt vor allem durch die tolle Spiegelung sehr spannend im Bild. Die harten Kontraste hast Du dank Grauverlauffilter und Nachbearbeitung gut im Griff. Bin mal gespannt, wie das bei uns wird im Mai. Will dort ja auch vorbei schauen.
    Gruß, Tilman
  • Mikeus 12. Februar 2011, 18:17

    dieses goldene Licht und seine Spiegelung auf dem Bachlauf ist absolut grandios.
    LG Miho
  • Klacky 12. Februar 2011, 11:25

    Dieses klare Licht ist oft kennzeichnend für diese Landschaft, wie der Dunst für die Provence.
    Das hat auch die Fotografie amerikanischer Landschaftsfotografen und -maler geprägt.
    Gruß,
    Klacky
  • Ludwig Beck 12. Februar 2011, 9:41

    hallo Marc, wieder ein super Bild. Die grossen Schattenpartien heben das Licht an den Felsspitzen erst so richtig hervor. Herrlich ist auch die präzise Anordnung der Spiegelung im Fluß. In jeder Hinsicht ein gelungenes Foto. Das Sigma Objektiv hat Dir da gute Dienste geleistet. ich hab es auch und bin sehr zufrieden damit.
    LG Ludwig
  • DxFx 11. Februar 2011, 21:49

    wundervolles klare, warmes Licht! und eine wunderbare Natur, wie meist auf deinen Bildern!
    LG Dorit
  • Sprotte 11. Februar 2011, 21:49

    Hey Marc,
    erstmal zum Bild. Das ist eine Aufnahme wie sie im Buche steht. Du hast den richtigen Standpunkt gefunden und das Licht was Du mit Deinen Aufnahmen fast immer einfängst ist wie im Lehrbuch. Morgens wie Abends das beste Licht um solche Farben einzufangen, für den Himmel ist der Filter natürlich wunderbar.
    Zu Deiner Exif-Angabe, wie ich sehe haste auch so ein feines Teil von 10ner. Was mich aber in diesem Fall interessiert ist die Blende. Aus meiner sicht , wenn es ein 4.0 ist würde ich die Blende auf F9-11 schätzen. Was dagegen spricht ist aber der etwas unscharfe VG im untersten Schattenbereich für diese Blende. Meine Erfahrung mit dem Objektiv. Der Fokuspunkt würde mich da auch noch interessieren wenn wir schon mal dabei sind, da der Schattenbereich doch gut sichtbar und der HG nicht überstrahlt ist, oder ist das der Wirkungsbereich des Filters? :o) Fragen über Fragen :o))
    So das reicht jetzt erstmal vom Laien.
    VG Reiner
  • tommuc 11. Februar 2011, 20:39

    Ich hab ja häufig meine Probleme mit Bildern, die so hohen Kontrastumfang durch große Schattenbereiche wie hier aufweisen, aber daß hier hast Du technisch wirklich einwandfrei gelöst, Respekt.
    Gut, daß Du kein HDR angewandt hast, daß hätte vermutlich einiges des natürlichen Eindrucks kaputt gemacht. Mir gefällt der s-förmige Verlauf des Baches mit der Spiegelung am besten, ist wohl ne schöne Ecke.
    LG, Thomas
    P.S. Wie biste denn mit der Linse zufrieden? Ich hab nur 12 mm und hätte auch gern die 10 mm. Scheint ja zumindest schon mal nicht sichtbar zu vignettieren?
  • Gisela Schwede 11. Februar 2011, 20:14

    Herrlich das Licht und die Spiegelung im Fluss,
    LG Gisela
  • Barbara Sch. 11. Februar 2011, 17:49

    Die Sonne weckt die tollen Farben der Landschaft richtig auf - wie ich das vermisse! Und obwohl der Fluss noch im Schatten liegt, fängt er durch die Spiegelung auch schon das Licht ein :-)
    LG Barbara
  • Charly Roggow 11. Februar 2011, 17:09

    feines Licht und Farben, hast du sehr gut belichtet was ja bei diesen Lichtverhältnissen nicht immer so einfach ist
    LG Charly