Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jörg Kammel


Free Mitglied, Düsseldorf

Sie wandern wieder ....

Erdkröten
- Bufo bufo -
* wildlife *

in diesem jahr sind sie aufgrund der hohen durchschnittstemperaturen noch eher dran als im letzten.
die ersten exemplare habe ich in 2007 um den 8. märz gesehen. diesmal wanderten sie bereits
ende februar durchs neandertal...... sie leben dieser tage jedoch gefährlich (siehe link) :
http://www.nabu.de/m05/m05_04/

Kommentare 40

  • Lindefotografie 29. April 2016, 14:46

    ich wusste gar nicht, das man diese Position "wandern" nennt ! Starkes Foto, lG, Bernd
  • FELFRIE 21. September 2008, 23:51

    Guten Abend zu später Stunde aus München
    Gefällt mir sehr sehr gut,deine Aufnahme*****
    Viele Grüsse
  • sunrise7 23. Juni 2008, 19:00

    das Pärchen hast Du prima erwischt ...
    LG sunrise7
  • Ingeborg Zimmer 21. Juni 2008, 13:11

    Ein gigantisch schönes Foto...
    Gr. Ingeborg
    Ich liebe Frösche und Kröten
  • Jochen Herting 13. Juni 2008, 19:31

    Starkes Foto, klasse Perspektive!
    LG Jochen
  • Sonja Haase 19. April 2008, 23:02

    Tolles Foto. Ich habe noch keine gesehen, auch nicht an den Krötenzäunen. Schade. Viele Grüße, Sonja.
  • bri-cecile 16. April 2008, 23:37

    Ein Hammerfoto!!!!
    Das kommt zu meinen Favoriten!!!
    Absolut gelungen, bin ganz begeistert!!!
    LG bri-cecile
  • mariagath 13. März 2008, 0:57

    Ja, das ist Jahr für Jahr ein Drama.
    Wenn es heißt:"Die paar Kröten!" so ist das hinsichtlich dieser wunderbaren Tiere sicher nicht mehr allzulange hin. Leider gibt es noch viel zu wenig Menschen die kapieren, dass ein Blatt oder Stein auf der Straße auch eine Kröte oder Frosch sein kann. Sie lachen einen eher aus.
    Auch ich habe in einem Winter, schon ab Mitte Februar, unendlich viele Kröten und Frösche gerettet. Meine Tochter ist mit mir am Abend raus und wir haben sie eingesammelt und auf der anderen Seite wieder abgesetzt. Sie sind für unsere Vegetation so unendlich wichtig.
    Quizfrage: Warum quaken nur die Krötenmännchen?

    Schön, Jörg, dass Du Dich hier auch für den Naturschutz stark machst.

    LG MArianne
  • Eckhard Klöckner 6. März 2008, 20:25

    Ein ausdrucksstarkes und perfekt belichtetes Bild!
    Gruß Eckhard
  • Günther Ciupka 3. März 2008, 19:11

    klasse aufnahme ...
    hg günther
  • Ralph Budke 3. März 2008, 10:32


    Hallo Jörg

    Die beiden hast du prima in der Pose fotografiert.

    Gruß Ralph
  • Stefan Dummermuth 2. März 2008, 22:28

    Dass man beim Liebe machen so grimmig aus der Wäsche schauen kann ;-). Superaufnahme! Nach den Regengüssen muss ich wohl nächsten auch mal raus und mein Augenmerk nicht nur auf Reptilien, sondern auch auf Amphibien richten.
    LG, Stefan
  • Udo Krüger 2. März 2008, 18:22

    Bei uns in Troisdorf habe ich auch schon welche gesehen.
    Aber leider keine Kamera dabei gehabt.
    Super Aufnahme.
    Gruß Udo
  • Hilde M.H. 2. März 2008, 17:35

    Ein prima Foto.Und jetzt der Nachtfrost...Vor Jahren konnte ich noch öfter dabei sein beim Kröten über die Straße tragen, da waren auch einige Männchen schon Huckepack. Wir wollten bei der Nachtschwärze abends nicht blitzen, du hast sie ja im Hellen erwischt! Der "gelangweilte" Blick des kleineren Männchens kommt wohl davon, dass der Weg zum Wasser noch dauert, und dort erst wird#s spannend...
    Das Schönste war mal ein Fund von 9!!! Feuersala-mandern auf einer Stelle am Krötenzaun.
  • Sebastian H.E.L.D.T 2. März 2008, 17:13

    Sehr gute Aufnahme (wie immer von dir).

    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sebastian
  • Sandra Pan. 2. März 2008, 13:16

    Klasse Aufnahme. Da bin ich echt neidisch. Da ich im Moment so viel Arbeiten muss, konnte ich die Wanderung bisher noch nicht so richtig beobachten. Lediglich ein paar Grasfrösche hatten vor einer Woche abgelaicht. Das sieht jetzt sicher schon ganz anders aus.
  • Jürgen G. 2. März 2008, 9:06

    Das ist eine klasse Aufnahme!
    Bei mir wandert leider noch gar nix!!!

    Gruß Jürgen
  • Ursula G. 1. März 2008, 23:36

    Das ist ja eine ganz tolle Aufnahme von diesen interessanten Tieren.
    Gruß
    Ursula
  • Georg Dorff 1. März 2008, 23:03

    Und Du warst genau im richtigen Moment zur Stelle.
    Sehr gute Aufnahme.
    LG
    Georg
  • Elisabeth Hoch 1. März 2008, 21:09

    Starke Aufnahme. Bei uns sind jetzt gerade erst mal die Grasfrösche so langsam zugange. Heute die ersten frischen Laichballen gesichtet.
  • Sigrun Und Volker D. 1. März 2008, 20:58

    Stark!! Wirklich gut!
    LG
    Sigrun
  • Andrea Heinlein 1. März 2008, 19:55

    Der obere sieht etwas gelangweilt aus :-)))
    Eine starke Aufnahme zeigst du uns hier. Perfekt in Schärfe und Farben. Gefällt mir!
    LG Andrea
  • Dirk I. 1. März 2008, 19:42

    hallo jörg,
    du machst dich ja mächtig rar in letzter zeit ;o)
    aber trotzdem...jede aufnahme ist ein knaller!
    vg dirk
  • Ha-Jo Effertz 1. März 2008, 18:32

    Eine Top Aufnahme der "Neandertaler".

    Gruß Hajo
  • Don Fröhlich 1. März 2008, 18:10

    Starke Aufnahme, unheimlich präsente Darstellung.
    LG Ingolf

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 7.961
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1