Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

seanachie


Basic Mitglied

Secret Window

Hier lohnt es sich vielleicht, die Boxen etwas aufzudrehen.

https://www.youtube.com/watch?v=VUCJy7xIsz4

Das Einzige, was zählt, ist das Ende.
Es ist der wichtigste Teil der Geschichte.
Dieses Ende ist wirklich gut.
Es ist perfekt!
(aus: Das geheime Fenster)

Kommentare 13

  • Fotomama 17. Februar 2017, 17:52

    Glückwunsch zur Startseite! Es ist ja immer noch ein tolles Foto.
    Gruß, Anete
  • side effect 17. Februar 2017, 17:35

    Schön dramatisch!
    Gratulation!

    Viele Grüße
    Uwe
  • Wolkenfoto 17. Februar 2017, 17:25

    ...total stark und sehr spannend! VG
  • Herr Schwarzkopf 7. Januar 2017, 11:02

    wunderschön
  • Fotomama 4. Januar 2017, 16:15

    Das ist wirklich gut. Das Haus ist schon toll. Und die Bearbeitung mit dem Sepia mit Grünton und der Leinwandtextur hat was! Kann ich mich reinsehen! In all die Details.
    Dein Ausschnitt lässt das Haus so isoliert erscheinen, als wäre es allein auf der Welt.
    Gruß, Anette
  • Rübe 4. Januar 2017, 7:08

    sehr geheimnisvoll... Aber mich macht es auch neugierig...
    wirkt super durch deine Bea
    LG Kora
  • Maria Kaldewey 3. Januar 2017, 22:34

    Da hab ich gleich gewusst: das ist von dir. Einmalig, deine Handschrift.
    Die Aufnahme ist echt spooky. Insbesondere durch die tolle Bearbeitung.
    Ich hab mal die Musik angemacht, aber auch rasch wieder aus. Puhh, das ist viel zu viel Spannung für mich. Und ich schließe mich an, dass mir der Film vermutlich zu aufregend wäre.
    Mir reicht der Anblick deines Bildes mit der Musik. Dann startet das Kopfkino ...

    Liebe Grüße, Maria.
  • Nelia J. 3. Januar 2017, 22:21

    Die Musik unterstreicht nochmal die mystische Stimmung ... Spannung macht sich breit.
    Filmkulisse passt ... den Film kenne ich nicht, glaube das wäre mir zu aufregend ;)
    LG Nelia
  • Ranunkelchen 3. Januar 2017, 22:05

    Da liegt es nun.... das Haus. Lädt es mich zum Schutze ein oder lässt es mich mit den Wolken allein?!
    Ich würde mich definitiv nach einem anderen Unterschlupf umsehen. Alles wirkt irgendwie beunruhigend auf mich.
    Gut gemacht!

    Die Musik kann ich gerade nicht hören.
  • ShivaK 3. Januar 2017, 20:04

    mir gefällt die unterschiedliche Bearbeitung des Hintergrundes und des Hauses ... und dass es so nahtlos ineinander übergeht. Man vergisst völlig mit der Mucke auf den Ohren, dass Du da ganz normal mit Deiner Kamera vor dem Haus gestanden hast und das Foto gemacht hast. Eigentlich müsste jetzt das Tor knarren und ein uralter Butler heraus treten ... echt spooky ... aber toll gemacht.
  • Woman of Dark Desires 3. Januar 2017, 19:39

    man stellt sich unwillkürlich die frage was sich hinter den mauern dieses gebäudes abgespielt hat...
    absolut spannend und mystisch...fein...auch die soundtrackauswahl
    lg wodd
  • 13. Fee 3. Januar 2017, 19:15

    Das geheime Fenster.....Gänsehaut pur dieser Film....
    Ja, hinter diesen Fenstern hätte der Schriftsteller auch schreiben können...
    das Foto und Deine Bearbeitung passen zu meinen Erinnerungen, die ich bezogen auf diesen Film habe.
    Spooky gut.
    LG Fee
  • visionsandpictures 3. Januar 2017, 19:09

    Allerfeinste Filmkulisse und die Mucke dazu ist allerfeinst