Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Siemers


Free Mitglied, Gmunden

Schloß Orth

Der Name Orth wurde 1141 erstmals urkundlich erwähnt.
See- und Landschloss hatten wechselnde Besitzer,
bis schließlich Johann Salvator von Toskana, der spätere
Johann Orth (nach ihm ist der angrenzende Toskanapark mit Kongresszentrum benannt),
beide Bauwerke erwarb. 1915, Johann Orth war 1911 für tot erklärt worden,
gingen die Schlösser in den Besitz der Bundesforste über. 1995 erwarb die
Stadtgemeinde Gmunden das Seeschloss Orth.

Fuji FinePix S7000
18.01.2004

Kommentare 95

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Klicks 13.296
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 21. Januar 2004
183 Pro / 152 Contra