Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

sandkastenspiele?

nicht wirklich! detail aus dem braunkohle tagebautage - nochten in der niederlausitz.

dunkelland
dunkelland
Anne G.

kein leben - nur abraum und sandabdeckung
kein leben - nur abraum und sandabdeckung
Anne G.

kein leben
kein leben
Anne G.

Kommentare 18

  • Ivy Ó 20. Juni 2005, 18:32

    du zeigst es hier wirklich deutlich
    das kind im manne erspart der frau die schwangerschaft :-)
    seine schaufel hab ich jetzt gesehen ... hat der kleine mann auch ein eimerle ?
    tolles bild mit der bewegungsunschärfe. ich finde es klasse

    liebe grüße nona
  • Franz-Josef Wirtz 16. Juni 2005, 10:51

    Ja, so wird aus einer lebendigen Landschaft letzlich nur ein Haufen Sand.

    Hab' mal zwei Bilder (nicht von mir) mit Abraumförderbrücken rausgesucht, die den Kontext zeigen:

    Mondlandschaft
    Mondlandschaft
    Beate Zimmermann
  • Ingo Scholtes 13. Juni 2005, 1:54

    Wow! Noch ein tolles Foto aus dieser Serie! Die Maßstabslosigkeit dieses Fotos macht es so spannend! Ein geschicktes Spiel mit dem Automatismus des Gehirns, Relationen herstellen zu wollen.
    Ingo
  • Günther Ciupka 12. Juni 2005, 22:36

    die farben der erde (sand), gefallen mir so gut.
    gruß
  • Manfred Bartels 12. Juni 2005, 22:13

    Über die Dimensionen muß man wohl wirklich nachdenken.
    Gruß Manfred
  • Peter M Heinrichs 11. Juni 2005, 16:15

    Wohl in etwas größerem Maßstab :-)
    Ich finde den fließenden Sand sehr schön.
    LG
    Peter
  • Jürgen B.-G. 11. Juni 2005, 8:13

    schöne strukturen! ohne vergleichsbilder könnte man schon denken, dass der sand aus einem kindersieb rieselt.lg, jürgen
  • Barbara A.S. 10. Juni 2005, 20:48

    Das ist ja eine tolle Serie von Strukturen und Farben. Alle Bilder gefallen mir sehr. Hier hat es mir auch die Perspektive angetan.
    LG Barbara
  • Petra Schmidt 10. Juni 2005, 20:40

    Wirkt sehr interessant, tolle Perspektive; im ersten Augenblick, weiß man gar nicht was es ist. Man fühlt sich mitten in der Wüste und denkt gleichzeitig, dass kann nicht sein.
    lg Petra
  • Rainer Pe. 10. Juni 2005, 15:26

    Dein Titel verwirrt noch zusätzlich. Schaut man aus dem Flugzeug oder doch Sandkasten? Bin beiendruckt.

    HG Rainer
  • s i l j a 10. Juni 2005, 14:15

    das ist stark! erst mal kann man die Dimensionen garnicht richtig einschätzen... beeindruckend.
    lg
    Silja
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 10. Juni 2005, 9:16

    Sieht einfach gut aus - so wie du es zeigst. Ist sicher in der Realität kein Vergnügen dort in dem Staub.
    Herzlichst Roswitha
  • Hansjoerg S. 10. Juni 2005, 8:41

    Sehr beeindruckend
    sieht aus als ob du im Bagger gesessen warst
    Gruss
    Hansjörg
  • Anne-Dore Schwarz 10. Juni 2005, 8:28

    super gutes Foto, mit etwas Fantasie kann man sehr viel daraus erkennen.
    VG Anne
  • Hans-Wilhelm Grömping 10. Juni 2005, 8:21

    Kommt eindrucksvoll rüber! Interessantes Detail! LG Hawi