Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ewald Simon C.


World Mitglied, Rottweil

Rostbraunes Wiesenvögelchen

Es ist das "Rostbraune Wiesenvögelchen" 'Coenonympha glycerion'
Danke an M.Gebel für die endgültige Bestimmung.

Die Aufnahme entstand in der ersten Morgensonne,
deshalb die etwas ungewöhnlichen Farben.
Ich bin mir bei der Bestimmung etwas unsicher, ich
denke es ist ein "Wiesenvögelchen" nur welches ?
Die Größe kann man mit einem Bläuling vergleichen.
Die Wiesenvögelchen, die ich bisher gesehen habe waren
durchweg alle größer.
Viellecht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.
______________________________________________________
Kamera: MinoltaDimage Z 2

Kommentare 22

  • Sebastian Scheuschner 14. Dezember 2006, 14:23

    eine klasse Aufnahme
  • Karlheinz Walter Müller 1. August 2006, 12:08

    Für mich ein Traumbild. Glückwunsch.
    Gruß Walter
  • Burkhard Wysekal 24. Juli 2006, 22:26

    Ein Traumfoto....alles scheint zu schweben...:-)).
    Hat eine märchenhafte Ausstrahlung.Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Burkhard.
  • Marco Gebert 23. Juli 2006, 18:48

    Die Farben sind vielleicht etwas ungewöhnlich, sehen aber sehr gut aus! Ein Foto, das mir ausgesprochen gut gefällt.
    Viele Grüße,
    Marco
  • Don Fröhlich 23. Juli 2006, 14:32

    Eine ganz tolle Wirkung hat das Foto, der HG wirkt wie Geschwindigkeit, und der Falter muss sich dabei an dem Pflänzchen festhalten.
    Gruß Ingolf
  • Patrik Brunner 22. Juli 2006, 23:18

    Sehr schöne Ton in Ton Aufnahme... sauber Freigestellt und gute Schärfe, das 'Gefieder' des Vögelchens kommt gut zur Geltung.
    Gruss Patrik
  • Wolfgang Leierer 22. Juli 2006, 22:26

    Hast du prima abgelichtet, sehr schön der homogene HG.
    LG Wolfgang
  • Gunther Hasler 22. Juli 2006, 21:37

    Oh, auch ein Rostbraunes... :))
    Das Foto besticht durch die Gestaltung des schönen Falters auf diesem originellen Pflanzenstängel!
    Gruß, Gunther
    Aus der Nähe
    Aus der Nähe
    Gunther Hasler


  • Petra Sommerlad 22. Juli 2006, 20:53

    Wunderschön ich mag besonders das Licht und die Szene an sich.LGPetra
  • Johann Brüning 22. Juli 2006, 20:03

    Ein klasse treffer in sehr harmonischen Farben und besonders guter Gestaltung.
    Gruß johann
  • Wolfgang Knorz 22. Juli 2006, 19:15

    Gerade das Morgenlicht gefällt mir. Es gibt der Aufnahme eine eigene Note.

    Gruß
    Wolfgang
  • Werner Holderegger 22. Juli 2006, 18:22

    Sehr gt getroffen und feine Schäfe.
    LG Werner
  • Ludger Hes 22. Juli 2006, 17:56

    Das Rostbraune Wiesenvögelchen hast Du auch noch passend auf einer rostbraunen Pflanze erwischt, aber das ist im Moment bei der Trockenheit kein Wunder.
    Schärfe, Freistellung und Bildaufbau sind vom Feinsten.
    Gruß, Ludger
  • Constanze Störring 22. Juli 2006, 17:17

    Ein wunderschönes Makro, das besonders durch das warme Licht und die tolle Farbharmonie besticht .... ganz große Klasse
    Lg
    Constanze
  • Wilhelm Gieseking 22. Juli 2006, 16:15

    Das " Rostbraune Wiesenvögelchen " macht seinem Namen alle Ehre:Sogar der Halm, auf dem es sitzt, zeigt nur helle Brauntöne.Der Hintergrund passt auch dazu und macht das Bild damit komplett.Jetzt fehlt nur noch die Namensänderung beim Bildnamen, und die ganze Sache ist runherum komplett!
    Ein schönes Schmetterlingsmakro !
    Gruß
    Wilhelm