Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudi Gauer


Basic Mitglied, Alzey

Rheinhessen 18:21h - Heute


Kommentare 18

  • Stefan Rohloff 15. März 2003, 14:22

    Rudi, das Rauschen kann man bei diesem Bild sehr leicht mit NeatImage in den Griff bekommen, weil das Bild große strukturlose Flächen hat (noch besser geht es in der Originalgröße).


    Liebe Grüße, Stefan
  • Rainer Müller 15. März 2003, 12:26

    schließe mich vielen meinen Vorschreibern an
    Das Foto wirkt außerordentlich gut - vor allem durch die Symmetrie...
    Nur der Weg stört mich etwas. Den hätt ich auch weggestempelt.
    LG Rainer
  • Roland Zumbühl 15. März 2003, 9:58

    ... da muss dieser sagenhafte Goldschatz vergraben sein, umflochten von vielen Wurzeln.
    Diese Symmetrie im Bild verleiht dem farblich schon beruhigenden Bild noch mehr Wirkung.
  • Rudi Gauer 15. März 2003, 8:55

    @Qingwei
    Rahmenwahl, immer wieder gutes Thema.
    Ich nehme bei diesem Format meist 30 Pixel in der Breite, damit die Rahmen verschiedener Bilder auch zusammen passen, wenn man sie hintereinander ansieht.
    Du hast sicher recht bei dem einen oder anderen Motiv ist er dann verbesserungsfähig
    Gruß Rudi
  • Qingwei Chen 15. März 2003, 7:50

    Dieses Format spricht mich nicht sehr an.(Die Alternativ ist für mich die bessere Wahl) Die Aufteilung vom Bild ist aber gut. Der Rahmen wirkt hier irgendwie in der Breite nicht ganz harmonisch mit dem Bild. Entweder würde ich den noch breiter, oder ganz schmall machen.

    LG Qingwei
  • Rudi Gauer 14. März 2003, 22:09

    @Miss Summertime
    @Peter
    @Marco
    @Stefan
    @Helmut
    @Bernd
    @Monika
    @Thomas
    Erst mal danke, daß ein einfacher Sonnenuntergang noch Spaß macht, hätte nicht gedacht, daß es zu diesem Thema noch soviele Interessenten gibt :-)
    @Sabine
    Du hast recht, der Weg lenkt eher ab, als daß er dem Auge hilft, wollte hier keine EBV einsetzen nur verkleinern, weil es als Original schon klasse war.
    @Stefan
    Hatte ich auch in PSP probiert, dann wurde die weiche Wirkung etwas zu körnig im oberen Himmelsteil, muß mich aber mal in PS probieren, wo ich mich etwas weniger auskenne, danke für den Tip

    Gruß aus Rheinhessen, Rudi
  • bild-erzähler 14. März 2003, 22:00

    Wundergut, das Licht.
    LG . . . Thomas
  • Monika Die 14. März 2003, 21:56

    Tja, wer daheim faul auf dem Sofa liegt, der verpasst das Beste! Bei uns hätte es einen fantastischen Sonnenuntergang gegeben.
    Gefällt mir unbedingt, durch die Farben, die Bildgestaltung und auch durch die Präsentation.
    Klasse Rudi und
    LG Moni
  • Sabine Bk 14. März 2003, 21:55

    Tolle Stimmung. Der Weg links vorne stört mich schon ein bißchen. Er stört das Plakative etwas. Ich hätte ihn weggemacht, weil er ja eigentlich nirgenwohin führt.
    LG Sabine
  • Thomas Illhardt 14. März 2003, 21:01

    so ein herrliches licht hatten wir hier gestern abend!
    und ich hatte keine zeit zum photographieren!
    tolle stimmung!
    ciao
    illi
  • Bernd Schäfer 14. März 2003, 20:47

    wunderschön
    Viele Grüsse,Bernd
  • Stefan Rohloff 14. März 2003, 20:15

    Wenige Elemente harmonisch symmetrisch angeordnet, dazu die Stimmung mit der Wolkendecke – sehr schön gestaltet!
    Für meinen Geschmack könnte es (die Bäume vor allem) etwas mehr Nachschärfung vertragen. So werden meine Augen unruhig, weil sie versuchen, da etwas zu fassen, was sie nicht kriegen können. Hab’s ausprobiert: Mit z.B. 150/0.3 gefällt es mir noch besser :-)

    Liebe Grüße, Stefan
  • Helmut König 14. März 2003, 19:49

    Hallo Rudi,
    ein Spitzenbild - mal wieder aus einfachen Stilelementen geschaffen!
    Gruß Helmut
  • Rudi Gauer 14. März 2003, 19:22

    @ Peter
    Die Variante habe ich genau aus dem Grund dazugestellt, es wirkt wie eine Fahne :-)
  • Peter Rost 14. März 2003, 19:19

    und viel besser als die "variante" ... die sieht dann doch zu sehr nach "flagge" aus