Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Geßler


Pro Mitglied

Plümschen

müssen nicht immer bunt sein, oder ?

Wünsche allen Freunden und Besuchern dieser Seite einen guten Start in die neue Woche

Kommentare 25

  • Helmut Nehr 23. April 2008, 21:42

    Mal was anderes als Farbe.
    Gute Idee und prima umgesetzt.
    VG Helmut
  • Hubert Schmid 22. April 2008, 18:18

    Auch ohne Farbe gefällt mir Dein Blütendoppel sehr gut LG Hubert
  • Andreas Rinke 22. April 2008, 15:52

    Überzeugt mich auch in SW :-)
    LG Andreas
  • Dieter Geßler 22. April 2008, 11:16

    Danke für Euere Anmerkungen und Meihnungen dazu
    VG Dieter
  • Jo Kurz 22. April 2008, 8:19

    nett, der kleine besucher *g*
    wenn sie fast weiss sind geht's mit den s/w-plümpchen. ansonsten mag ich die natur lieber in ihren bunten farben :-)
    gruss jo
  • Gutemiene 21. April 2008, 22:21

    Nein, muss nicht immer punt sein, bei sw schaue ich manchmal sogar länger hin.
    Gefällt mir gut, auch der Aufbau!!!

    Viele Grüße, Krispee
  • Siegfried 21. April 2008, 20:23

    Ich freue mich immer wieder über S/W-Fotos. Schließlich hatte ich zu Zeiten fotografiert, als es kaum Colorfilme gab.

    Gruß
    Siegfried

  • Christap 21. April 2008, 19:58

    Eigentlich bin ich ja ein Farbenfreak, aber dein Bild gefällt mir in S/W gut
    (obwohl es mir in *punt* wahrscheinlich noch besser gefallen würde *gg*).
    Der kleine Besucher ist das i-Tüpfelchen.
    LG Christa
  • dancy 21. April 2008, 16:53

    Sehe ich auch so. Oft wirken auch solche Dinge in sw erstaunlich gut!

    Leibe Grüße
    Sarah
  • Marianne Schön 21. April 2008, 15:40

    Sieht gut aus, einmal geht das schon...
    aber ich bin eher für bunt.
    NG Marianne
  • Dieter Geßler 21. April 2008, 13:10

    @ Heide M.H., ich denke s/w ist manchmal aussagekräftiger als Farbe, kann mich auch irren.
    VG Dieter
  • Heide M.H. 21. April 2008, 12:19

    Feine - so schwarz-weiß nicht leicht zu identifizieren - für mich jedenfalls - aber ich überlege eigentlich nicht den Namen, sondern versuche Deine Gedanken zu erraten, warum du diese schönen Plümchen in S/W darstellst - das mag sich auch mein Kritiker vorgestellt haben, als ich den zaghaften Frühling nach S/W setzte...;-) - also, keine Kritik, halt nur Gedanken, lg Heide
  • Antje-B. P. 21. April 2008, 10:27

    nein, müssen sie nicht - das beweist deine wunderschöne präsentation in s/w.
    klasse in szene gesetzt u. sehr schöne rahmengestaltung.
    lg antje
  • Rudi L. 21. April 2008, 9:02

    gefällt mir super in s/w
    vg rudi
  • Charly Roggow 21. April 2008, 7:39

    Hallo Dieter,
    deine Plümchen gefallen mir sehr gut, hätte nicht gedacht das sie in S/W so gut rüberkommen, gelungene Arbeit
    mit Grüßen aus Köln
    Karl-Heinz