Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

Pilze

fragt mich nicht ,wie sie heissen
sie könnten ursprünglich so aussehen

Kommentare 22

  • i.67 12. Oktober 2013, 1:00

    Auch noch wach, Horst? Man könnte meinen, wir hier hätten alle kein Bett!!
  • horst-17 12. Oktober 2013, 0:58

    So ein schönes Foto würde ich nicht verspeisen :))
    Gruss: H o r s t
  • i.67 10. Oktober 2013, 22:09

    Zum Aufessen jedenfalls zu schade!!
    Sehr gelungen, das Grüppchen, und auch der Hintergrund.
  • windstill68 10. Oktober 2013, 10:35

    Das sind doch ganz klar Lockenlinge, sieht man doch!

    Also wirklich! TsTsTs.............;)
  • Christine L 10. Oktober 2013, 7:13

    schön sehen sie ja aus...aber essen?...nein danke :-)))
    ciao
    Christine
  • Mari An 9. Oktober 2013, 22:57

    Essen würde ich sie nicht, ich esse aber grundsätzlich keine wilden Pilze...aber anschauen tu ich sie gerne;-))
    LG
    Ingrid
  • Petra-Maria Oechsner 9. Oktober 2013, 21:56

    die pilze sprießen und kräuseln sich bei diesem feucht warmen wetter...
    fotografisch geben sie wirklich was her...aber ansonsten verlasse ich mich lieber auf die fachmänner und frauen...-))
    im schönen frankenland habe ich am wochenende semmelknödel mit frischen pfifferlingen gegessen...
    so ungefährlich mag ich pilze...und dein bild auch...:-)
    lg petra
  • Drea - H 9. Oktober 2013, 21:02

    Das Foto ist jedenfalls ungiftig, im Gegenteil, ich seh richtig gerne hin.
    LG Andrea
  • nenirak 9. Oktober 2013, 20:57

    @ Alle schönen Dank für den Besuch
  • nenirak 9. Oktober 2013, 20:54

    Insu , du wills dass ich sie probiere ? ich fürchte aber , dass ich dir dann nicht mehr sagen kann ,wie sie geschmeckt haben :-)))
  • Markus 4 9. Oktober 2013, 19:50

    scheene Schwammerl
    Habedieehre
    Markus
  • Ruth U. 9. Oktober 2013, 19:41

    Ich dachte auch erst an den Krempling, aber wenn man das Vorher-Bild sieht, scheint es sich um einen anderen Pilz zu handeln, essen würde ich ihn nie und nimmer, bei mir kommen nur gekaufte Champignons auf den Tisch, ich bin keine Pilzliebhaberin ... aber so im Foto sieht das natürlich klasse aus, ein schöner Mittwochsblümchenersatz. :-)
    LG Ruth
  • wosai 9. Oktober 2013, 19:21

    Schöne Schwammerl, die ich, glaube ich, nicht essen würde. :o)
    LG Wolfgang
  • Sonja.A 9. Oktober 2013, 19:18

    Also gesund sehen die nicht gerade aus :/
    aber toll fotografiert sind sie allemal.

    Lg Sonni
  • nenirak 9. Oktober 2013, 18:03

    Ja Julia das ist eines davon. ich hab ja nicht gesagt dass sie nix geworden sind ,nur dass sie qualitativ nicht an andere, wie z. B. an deines ranreichen. Aber Danke für das Kompliment, freut mich

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 465
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv ---
Blende 2.2
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 6.0 mm
ISO 160