Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.747 10

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Kommentare 10

  • Engelbert Mecke 13. Januar 2003, 13:48

    HaDi..... super Ergebnis, weiter so.... du hast es richtig gemacht und hast dir ein Motiv im Nahbereich gesucht, da kommt man am schnellsten zu guten Ergebnissen.
    Gruss Engelbert
  • Hubert Becker 12. Januar 2003, 22:50

    Oh Engelbert, das kenn' ich!
    Die Laune meiner Frau hat sich seit meinem Eintritt in die fc leicht abgekühlt ;-)
    Naja... und der Hund sieht halt ausgestopt aus in seiner "His Masters Voice" Pose. Jetzt wo du die Schuhe als Berufsbekleidung geoutet hast ist mir klar: du bist das Original zur Vorabendserie ;-)))))))

    Gruß
    Hubert
  • Engelbert Mecke 12. Januar 2003, 22:38

    Hubert.... was du so alles siehst!! Wieso ist der Bobby ausgestopft? Der tut so als würde er auf mich hören. Die Schuhe waren so ziemlich das einzigste Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr. Solche Treter braucht man in meinem Job. Ja und das Buch.... es heisst: "Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich" von David Foster Wallace. Ist übrigens kein 3D-Bildband. Die Brille ist, wie Kurt vermutet, mittlerweile angewachsen:-)) Aber keine Angst, der Titel des Buches soll nicht als Drohung verstanden werden, ich bleibe euch schon weiter erhalten aber ein bisschen Pause werde ich wohl machen müssen. Es ist in letzter Zeit zuviel liegen geblieben.

    Gruss Engelbert
  • Hubert Becker 12. Januar 2003, 21:21

    Hübsch hast du's zu Hause. Auch mir gefällt besonders der "ausgestopfte" Bobtail ;-)))
    Die Brille verleiht dir etwas Verwegenes und auch die Profilsohle ist noch nicht abgelaufen (Weihnachtsgeschenk?).

    Gruß Hubert
    P.S. warst du beim Friseur???
    Und was ist das überhaupt für ein interessantes Buch, das du da anschaust?
  • Kurt Hödl 12. Januar 2003, 21:06

    HI Engelbert, ist dir die Brille eh schon hinter den Ohren
    angewachsen? ;-)
    schließe mich Steffen an
    coole Bilder..
    bye kurt
  • Steffen S. 12. Januar 2003, 20:56

    Ganz cool, beide Bilder !
    Aber Dein Hund ist der besondere Knaller hier, keine Frage !

    Gruss Steffen
  • Engelbert Mecke 12. Januar 2003, 18:47

    @Helmut,
    Brillenträger sind bei diesem Verfahren etwas im Nachteil, da die Brille, wahrscheinlich durch Veränderung der Lichtbrechung solche Phänomene hervorruft. Das kommt besonders stark zum Ausdruck, wenn etwas zusehr an der Schäfeschraube gedreht wurde. Wenn ich die Bilder durch Lesebrille und 3D-Brille betrachte hab ich das Phänomen auch. Es ist immer son bisschen die Frage verzichtet man aufs Nachschärfen und tolleriert die Kompressionsunschärfe oder ärgert man die Brillenträger. Ja das Leben mit der Fc ist ein Leben voller (mehr oder weniger schlechter) Kompromisse.

    Gruss Engelbert
  • Helmut König 12. Januar 2003, 18:25

    Hallo Engelbert,
    beide Bilder sind wieder klasse geworden.
    Bei diesem mit der 3D-Brille sehe ich jedoch mit Brille betrachtet neben dem weißen Brillenrahmen noch einen Schattenrahmen. Was ist schief gegangen, oder geht es nur mir so?
    Gruß Helmut
  • Engelbert Mecke 12. Januar 2003, 17:51

    Hab schon einen auf den Deckel bekommen.... und überhaupt... wie kann man so eine Bild veröffentlichen, wen interessiert schon die Ansicht deiner Schuhsohlen.... sagt meine Frau.
  • Harald Meyer 12. Januar 2003, 17:44

    Gans große Klasse. Beide Bilder hervorragend. Du machst es uns nicht leicht ;-)
    Wenn das man keiner sieht, mit den Schuhen auf das gute Polster ;-)))
    Gruß Harald