Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Passfoto? ok...

eine so peinliche, an fetischismus grenzende affinität zu passbildautomaten wie bei mir um 1980-82 dürfte wohl ihresgleichen suchen... ;-)

Kommentare 187

  • Pixelmixel 26. März 2017, 23:53

    sehr orginell
    VG pixelmixel
  • -X-ray head- 2. Januar 2015, 20:29

    Wenn ich heute noch abstimmen könnte "pro" .
    VG Martin
  • Llewyn Lloyd Llewynson 30. November 2014, 22:21

    Das ist besser als ein Geschichtsbuch
  • fdk.heidelberg 15. Mai 2014, 1:22

    ich finde interessant daran, dass du nur auf einem einzigen bild lächelst, obwohl, die beiden kinderbilder könnte man auch noch als zaghaftes lächeln interpretieren ... gruß friederike
  • diedje 18. März 2013, 18:25

    hab gerade beim stöbern deine bildserie entdeckt. einfach nur toll! ! !
  • Lucy i.t.S. 23. Februar 2013, 19:58

    Die Idee finde ich GENIAL! :-)
    Einige wirklich gute Hippie-Fotos!

    Lieb grüßt,

    Lucy

    .
  • Gert Rehn 29. November 2012, 7:16

    mir fiel das Foto auch auf. ich bemerke aber bei vielen und auch bei mir, dass es kein Lächeln auf Kommando braucht, wenn ich jemanden grüße oder fotografiert werde. Heute ist Lächeln jedoch verboten bei den biometrischen Fotos für die Ausweise. An den Brillengestellen kann man ablesen, wie viele Passbilder eine B. überlebte. Krankenkassen-Modelle für den armen Studenten sind auch dabei.
    vg G.
  • Holger Karl 12. November 2012, 8:44

    frappant ist für mich eher, dass du der erste bist, der nicht nur mutmaßt, sondern fragt, und deshalb soll dir auch die korrekte und wahre antwort zuteil werden:
    es war damals noch fast 10 jahre hin bis zum ende der kohl-ära, inmitten der großen vaterländischen depression also als ich für das kölner männerbüro (eine männerkritsche non-profit-initiative) tätig war und von einer pädagogikillustrierte um eine kurz-stellungnnahme zum "väteraufbruch für kinder" gebeten wurde, die dann auch unter der überschrift "so nicht!" erschien, benötigte ich dafür ein frreundliches foto, und unter dem (zeit-)druck der verhältnisse rang ich mir und dem passotoautomaten etwas ab,was mir sonst kaum gelang:ein lächeln auf kommando.
    ho.
  • Severinson 12. November 2012, 5:41

    ich bitte um Vergebung, wenn ich frag, doch es frappiert: Was ist passiert vor Foto 4/6? Kohls Abwahl?

    Und danke für deinen Kommentar zum Chiemseebild, aber warum werd ich das Gefühl nicht los, dass du beim Schreiben bis hinter die Ohren gegrinst haben könntest? Aber egal, ich bin für jeden Tipp von dir dankbar.

  • Simon Fechter 18. Oktober 2012, 13:07

    Passt!
  • Rafael Scheidle 3. Juni 2012, 0:34

    Wie geil...!
  • Gert Rehn 31. Mai 2012, 9:13

    warum hab ich nicht die Idee gehabt. Du bist eben genial.
    Aber ich werde für mich mal auch so eine Übersicht machen. Da spiegelt sich das Leben eines Menschen im Gesicht wieder. Die Haarpracht nimmt leider beim Älterwerden ab ;-) beste Grüße Gert
  • Heidi G. K. 8. Juli 2011, 8:47

    beneidenswerte Sammlung, da wirst du kaum eine Konkurrenz finden..... ich werde die Idee an meine Enkelkinder weiter geben. :-))))
    Gruß Heidi
  • Ronny Müller 11. Februar 2011, 11:20

    wunderbar! mein kompliment!

    lg
    ronny
  • Zwillis 2. Februar 2011, 17:36

    echt gut fast immer derselbe Blick und Brille
    hab aber auch das Grinsfoto gefunden
    LG karin

Informationen

Sektion
Klicks 128.798
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 5. April 2003
217 Pro / 95 Contra