Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
selbstporträt in verärgerter stimmung

selbstporträt in verärgerter stimmung

554 10

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Kommentare 10

  • Christoph Lauber 4. April 2003, 10:33

    allerdings sehr gut
  • Holger Karl 1. April 2003, 17:23

    auch danke :-)

    erich:
    mit der kritik kann ich was anfangen, weil gut begründet.
    ich hatte auch mehr kontrast in der ansicht, aber nahm ihn wieder weg. vielleicht, weil es auch ärger gibt, dessen energie ich nicht ungefiltert nach außen lasse, oder sie wird von der anderen seite (aus gutem grund womöglich) abgewehrt.
    die zange ist übrigens sonnenlicht von hinten durch dünnes tuch (ist egal für die wirkung, nur so gesagt).

    gruß ho :-)
  • Miss Summertime 1. April 2003, 12:55

    auf mich wirkt es nachdenklich und wenieger verärgert..und es gefällt!
  • Holger Karl 1. April 2003, 12:44

    danke für die kommentare! :-)

    sylvia:
    prima, kann nie schaden..wobei ich das foto in ärgerlicher gemütslage aufgenommen habe, nicht hochgeladen :-)

    doris:
    sachichnich :-) manche treten gegen die wand, andere schütten sich schokolade oder anderes ein, ich lasse es öfters am kameraauslöser aus..

    :-) gruß ho.
  • E Kus 1. April 2003, 12:43

    Mir zu flau um Energie (Ärger) rüberzubringen. Die symetrische Lichtzange lässt das zudem noch "konstruiert" wirken. Weil das Gesicht nicht auf Bewegung des Objekts hinweist, gefällt mir auch nicht die Schräglage.

    Gruss
  • Birgit Böckle 1. April 2003, 12:43

    Wow!
    Klasse gemacht und auch verärgert suuuperinteressant.
    Das Foto wirkt !
  • Doris K 1. April 2003, 12:40

    Wer oder was hat dich denn geärgert, dass du sooo finster dreinschaust???
    Aber ist ein prima Foto geworden!!
    LG Do
  • Melonie 1. April 2003, 12:30

    Wat'n Kerl der Herr Karl!

    Gefällt sehr das verärgerte Selbstportrait!
  • Sylvia M. 1. April 2003, 12:19

    "Au Watte mein Zahn" du scheinst ja wirklich total verärgert zu sein. Schick dir hiermit einen Sack voll Freude. Gruss Sylvia
  • Heinz Schumacher 1. April 2003, 12:18

    Ganz starkes selbstportrait Holger...
    lg heinz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 554
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz