Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
228 5

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Nur im Namen...

... trägt auch er die Traurigkeit herum.

Wie es ja auch die gleichnamigen Enten und Weiden tun, sonst ist er aber wie die meisten kleinen Singvögel kein Kind von T., nur dass ich ihn in so grauer Form fast für einen Halsband- anstatt einen Trauerschnäpper gehalten hätte.
Das Bild ist noch vom Frühjahrszug von Anfang Mai, während es nun, besonders bei den Limis ja schon wieder "anders herum" geht.

Kommentare 5

  • Lichtspielereien 12. Juli 2013, 23:20

    Schön ihn auch einmal zu sehen.
    Hab und kriege ich wohl hier nie zu sehen.
    LG
    verena
  • Axel Sand 5. Juli 2013, 21:26

    Den habe ich noch nie gesehen.
    "Kisten" gefällt mir wieder
    Gruß
    Axel
  • Marina Luise 5. Juli 2013, 11:30

    "Kisten" - dein schwarzer Humor ist wieder mal unerschöpflich! ;))
  • Wulf von Graefe 5. Juli 2013, 11:04

    @Marina
    ja, der ist tatsächlich gern auf Friedhöfen!
    Allerdings ist er als Höhlenbrüter sehr an so Kistchen interessiert, die man ihm in den Bäumen anbietet - und der größte Teil der Kisten dort ist ja eher für solche Ansprüche unzugänglich ;-)
    lg Wulf
  • Marina Luise 5. Juli 2013, 10:47

    Könnte man ein Märchen dazu schreiben "Wie der Trauerschnäpper zu seinem Namen kam"!
    Ist der auch auf Friedhöfen?