Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Nordische Naseweiß-Kinder

Etwas "biologischer": Die erst wenige Tage flugfähigen, frisch geschlüpften Imagines der Nordischen Moosjungfern (Leucorrhinia rubicunda), die im Augenblick wieder zu hunderten in Hochmoorgebieten fliegen.

Es entspricht zwar nicht dem Schärfegrad, wie ihn viele von euch hier bei den kleinen Krabbeltieren sehr eindrucksvoll vorstellen, aber es sind auch auf solchem "Vogel-Objektiv-Bild" (400mm freihand) noch gut die typischen Merkmale erkennbar:
Die "weiße Nase" der Gattung Leucorrhinia und das "als Kind" noch gelbschwarz gefärbte Männchen neben dem ähnlichen Weibchen, das weitgehend so bleibt.

Er hat aber schon (außer anderer Körperform) nicht die schwarzen Flügelmale (wie die Weibchen und beide Geschlechter der ähnlichen Kleinen M.) und wird dann zunehmend zu so einem rotgefleckten Tier umfärben wie auf dem früheren Bild vorgestellt.

L.rubicunda, Männchen
L.rubicunda, Männchen
Wulf von Graefe

Kommentare 8

  • Herbert Henderkes 25. April 2009, 11:18

    Beim Betrachten der Flügel sieht man, dass die Schärfe angesichts des verwendeten Objektives und der Weise, wie das Bild entstanden ist, absolut enorm ist. Ich find´s sehr gelungen.
    LG, Herbert
  • Fabienne Muriset 24. April 2009, 22:29

    Wenn ich ausnahmsweise mal Insekten fotografiere, dann auch meist mit dem "Vogelobjektiv". Hat besonders den Vorteil, dass die Viecher dann auch ruhig halten ;-)
    Jedenfalls finde ich die Bildqualität durchaus ansprechend, und die von dir gelieferten Informationen wie gewohnt interessant.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Werner Bartsch 24. April 2009, 21:56

    sehr schön getroffen !
    lg. werner
  • Anne Gie. 24. April 2009, 18:33

    Die sehen klasse aus mit der weißen Schnüss :O)
    Haben heute auch noch nach ihnen Ausschau gehalten, aber sind nicht fündig geworden :O(
    Liebe Grüße ANNE
  • ingrid hagl 24. April 2009, 14:10

    bellissima,bei uns scheinen die erst später zu kommen ,noch keine gesichtet ,lg ingrid
  • Marina Luise 24. April 2009, 10:30

    Wunderschön - sie muss nur aufpassen, dass sie sich nicht den Popo piekst! ;)
  • Anla 24. April 2009, 10:02

    Ich finde das Bild scharf genug und wunderschön ist auch der Ausschnitt !
    Gruß Anla
  • Annette Ralla 24. April 2009, 7:29

    Dann kann es ja wieder losgehen mit der Libellenfotografie. Hier hast Du ja eine besonders interessante Gattung fotografiert, die ich so noch nicht gesehen habe und das sehr gut!
    LG Annette