Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nasses Lokportrait

Nasses Lokportrait

679 16

markus.barth


Pro Mitglied, Kurpfalz

Nasses Lokportrait

Leipzig HBF

29.11.2012

Kommentare 16

  • Michael Beer 24. Februar 2013, 19:44

    Fast eine Spiegelung, super!

    Gruß Michael
  • Christian Kammerer 24. Februar 2013, 11:06

    Ich habe auch zuerst gedacht, die kippt ein wenig, aber die Dachkante straft einen da gleich Lügen...

    ...sehr schön, mit der nassen Spiegelung im Vordergrund.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Gerhard Huck 22. Februar 2013, 17:48

    Hast Recht, Markus!
    Seltsamerweise bewirken die perspektivisch nach rechts etwas ansteigenden Bahnsteigkanten, als wenn die Lok leicht bergauf führe, was im Bahnhofsbereich recht unwahrscheinlich ist - eine optische Täuschung, zumindest für meine Augen.
    Kritik zurück, Asche auf mein Haupt!
  • Laufmann-ml194 21. Februar 2013, 21:45

    TopSpiegelung

    wie ein SciFi-Doppelgänger im NegativWeltall

    vfg Markus ml194
  • markus.barth 21. Februar 2013, 16:42

    @Gerhard: Wenn ich die Monitorkante auf das Dach der Lok lege, ist es genau gerade.
  • Bickel Paul 21. Februar 2013, 11:56

    Schöne Seitenansicht und dank Regen gibts noch die Spiegelung in der Nässe.
    Gruss Paul
  • Gerhard Huck 21. Februar 2013, 10:00

    Durch die Dachkonstruktion und die Spiegelung wirkt das Standbild der Kastenlok attraktiv. Nur scheint es etwas nach links zu kippen.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • markus.barth 20. Februar 2013, 20:33

    @Ivie: 115 278 nennt sich die Gute. Ich dachte eigentlich, man könnte es noch entziffern.
  • Dieter Jüngling 19. Februar 2013, 22:50

    Super gesehen und umgesetzt. Der TW im Hintergrund zeigt uns, was heut zu Tage so richtig auf diesem Bahnhof rollt.
    Gruß D. J.
  • Andreas Eckmann 105 19. Februar 2013, 20:09

    Eine Altbaulok kann man immer gut festgehalten und das hast Du auch gut gemacht.

    Weiterhin viel Glück beim Fotografieren, Andreas.
  • detlef h 19. Februar 2013, 19:40

    das st ja Gut mit der Spiegelung
    ein feines Portrait
    LG detlef
  • Ivie und Erhard Pitzius 19. Februar 2013, 18:35

    Schönes Portrait aber wie heißt denn das schöne Kind?

    Gruß Ivie
  • Roni Kappel 19. Februar 2013, 17:54

    Hallo!

    Toller Effekt! :-)

    lg,
    Roni
  • markus.barth 19. Februar 2013, 17:32

    @Ralf: Ich habe während meiner 2 Stunden im HBF 9 Loks fotofiert. So viele fahren bei uns im Neckartal in einer Woche nicht (Güterzüge mal ausgenommen). ;-)
  • Bernhard Hippen 2 19. Februar 2013, 17:03

    Lokzustand und Wetter passen leider zusammen.

    Trotzdem, ein schönes Portrait mit interessanter
    und verwaschener ( passt wieder zur Lok ) Spiegelung
    im Vordergrund.

    Gruß,
    Bernhard