Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Namibia 2012 – Und zum Glück scheint auch in Namibia nicht immer die Sonne….

Namibia 2012 – Und zum Glück scheint auch in Namibia nicht immer die Sonne….

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Namibia 2012 – Und zum Glück scheint auch in Namibia nicht immer die Sonne….

Namibia 2012 – Und zum Glück scheint auch in Namibia nicht immer die Sonne….


Zur Zeit fotografiere ich die sehr abwechslungsreichen Landschaften Namibias.


Insider nenne mich auch „den Schlechtwetter Bissig“.
So hatte ich auch auf dieser Tour das Glück, nicht nur Sonnentage zu erleben. Bekanntlich sind auch die diffusen Lichtverhältnisse für die Landschaftsfotografie geeignet.

Motiv:
Landschaftsimpression aus dem südlichen Namibia

Aufnahme Ort:
Südnamibia

Aufnahmedatum:
27. März 2012 um 07.15 Uhr

Auftrag:
Fotoreisen Namibia 2012 (Termin A)

Technik:
Digitale APS Spiegelreflexkamera / Sony SLT-A77V
Optik: Zeiss Sony 2.8 - 24-70mm (Stellung bei 40mm)
Bildausschnitt: Keine Maskierung, also 100% vom Original gezeigt
Stativ
Blende 16
Verschluss 1/5 Sekunde
ISO 200
Ab RAW Format
_______________________________________________________________________

Bei Interesse:
Links zu den Bildimpressionen und Informationen über meine zukünftigen Reisen und das Fotoseminar Angebot sowie Informationen über meine Firma:
http://www.bissigfotografie.ch




_______________________________________________________________________

Auswahl weiterer Bildimpressionen von Namibia 2012:

Namibia 2012 – Alternative zu Sossusvlei, noch ein Geheimtipp nicht nur für Fotografen…
Namibia 2012 – Alternative zu Sossusvlei, noch ein Geheimtipp nicht nur für Fotografen…
Markus A. Bissig

Namibia 2012 – Definition Grösse – auf seinem Land hätte die Stadt Zürich über zweimal Platz….
Namibia 2012 – Definition Grösse – auf seinem Land hätte die Stadt Zürich über zweimal Platz….
Markus A. Bissig

Namibia 2012 – Da war das Aufstehen um 03.45 Uhr schnell vergessen….
Namibia 2012 – Da war das Aufstehen um 03.45 Uhr schnell vergessen….
Markus A. Bissig

Namibia 2012 – Gute Nacht Namibia…..
Namibia 2012 – Gute Nacht Namibia…..
Markus A. Bissig

Kommentare 8

  • Myrdia 1. Mai 2012, 23:28

    Ein Bild mit einer ungeheuren Dynamik.
    Es lebt vom Kontrast des Gegensätzlichen.
    Hier das verdorrte Holz dort das zarte Grasbüschel.
    Die groben Steine im feinen Sand.
    Das rot im Vordergrund konkurriert mit der zartblaugrünen Fläche im Mittelbereich.
    Man stellt sich die Frage, ist es Wasser vom letzten grossen Regen.
    In der Fläche erhebt sich ein Gipfel, dahinter ist eine zarte Baumreihe oder sind es doch Tiere?
    Am Horizont ist eine Bergkette welche die Wolken berührt.
    LG M.
  • Annette Arriëns 10. April 2012, 19:37

    @Luc: ;-))))
  • Christoph Ruisz 10. April 2012, 15:18

    Sehr schöne Landschaftsaufnahme und Bildgestaltung.
    lg chri
  • Lutz Wilke 9. April 2012, 22:57

    Kontrast und Farben sind zauberhaft.
    LG Lutz
  • Annette Arriëns 9. April 2012, 15:10

    bei diesem Licht wirkt das Alles sofort komplett anders. Habe zuerst nicht richtig hingeschaut und gemeint, dass die Ebene das Meer sei, und Du somit ein Küstenfoto gemacht hattest............ Hatte mich vor Allem auf den Vordergrund konzentriert. Gefällt mir sehr gut dieses schlechte Namibiawetter ;-))
  • wintgen michael 9. April 2012, 14:45

    wundervoll,bin richtig neidisch..

    Bin schon am sparen sodass ich mal mitkommen kann.

    lg michael
  • Thomas Wyser 9. April 2012, 13:43

    Dieses Land wäre rein temperaturmässig leider nichts für mich. Deine Fotos sind trotzdem toll!

    Thomas.
  • Bernd Walz 9. April 2012, 13:15

    Schattenfrei .. da leben die Farben ... klasse.
    LG Bernd

Informationen

Sektion
Klicks 1.066
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 40.0 mm
ISO 200