Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nachwuchs im Buchenwald

Im vergangenen Jahr gab es eine starke Bucheckernernte. Das sind nun
die Folgen.

Kommentare 10

  • Jacques BURY 29. April 2011, 9:45

    De belles formes et couleurs.Le cadre convient très bien à ce style de photos.
    Compliments, Jacques.
  • nyhr 18. April 2010, 9:42

    Tolles Motiv hervorragend fotografiert.
    Lieber Gruß, Karin
  • Marika Allweier-Bickel 16. April 2010, 23:40

    Das gefällt mir so richtig gut!!! Wie ich sehe hast Du auch ein sehr wachsames Auge und blickst in die Details der großes Naturwunder. Ein ganz feines Bild was Du uns hier präsentierst!!!
    Liebe Grüße an Dich
    Marika
  • Marion Stevens 15. April 2010, 21:02

    Ich habe schon viele Keimlinge gesehen, aber noch keinen aus einer Buchecker, und dieser hier trägt noch eine Mütze! :-)
    Klasse erspäht!
    Marion
  • JeannyL 15. April 2010, 20:43

    ein klasse MAcro
    und wunderbar freigestellt
    LG Jeanny
  • Karin Notter 15. April 2010, 20:24

    Ein sehr gelungenes Makro!
    Toll präsentiert!

    LG Karin
  • Eva Maria Zernig 15. April 2010, 19:53

    So habe ich die Eckern noch nie gesehen. Toll beobachtet.
    LG Eva Maria
  • Elke Ilse Krüger 15. April 2010, 19:45

    Hallo Werner, hast Du daneben gestanden, als es "peng" machte und der neue Trieb hervor kam? Sieht ganz so aus. Tolles Bild.
    LG Elke
  • Petra S 15. April 2010, 17:33

    Toll gesehen,
    besonders weil die Schale noch dran ist macht es das
    Bild noch viel interessanter.
    Liebe Grüße Petra
  • Gerdchen Sch. 15. April 2010, 16:37

    ich glaube, dass es diese vielen Buchenkeimlinge auch aufgrund der langen Schneebedeckung gibt. die meisten Eckern konnten nicht gefressen werden.
    absolut gelungenes Makro, ohne Abstriche
    LG Gerd