Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Florian Wetzel


Free Mitglied, Balzheim

my piano

hier eine andere Variante, selfmade!

Klavier
Klavier
Florian Wetzel

Kommentare 17

  • bücherleserin 24. Oktober 2013, 20:02

    man hört fast die melodie ...
  • Philipp Strohbach 11. März 2004, 23:33

    schöne Studie.
    gefällt mir gut!
    Gruß
    Philipp
  • Rita Köhler 17. Januar 2004, 16:59

    Ausgezeichnet wieder gemacht gefällt!
    lg Rita
  • Florian Wetzel 16. Januar 2004, 16:24

    @ Sibille: die teuersten und besten Klaviere kommen von Steinway&Sons oder Bechstein, danach kommt Schimmel und viele mehr!!!
  • Ilse Jentzsch 14. Januar 2004, 21:45

    Schade, daß man nicht die Klaviertöne hören kann :-))
    Kompliment, eine sehr schöne kleine Serie ist Dir hier gelungen.

    Es grüßt Dich
    Ilse
  • Rainer Switala 13. Januar 2004, 14:45

    auch mir gefällt diese arbeit am besten
    mich stört hier nichts mehr
    gruß rainer
  • Florian Wetzel 12. Januar 2004, 22:18

    @ Qingwei: ich habe den 420 oder 550 EX Speedlite noch nicht! *lach*
  • Qingwei Chen 12. Januar 2004, 21:45

    das Auge findet sofort Ruhrpunkt. Ausgezeichnet. Versuche mal mit dem Blitz auf dem zweiten Vorhang, um Geisterhand zu vermeiden. Eine zweite Variante des Blitzes ist mit einem Externblitz in Stroposkopbetrieb. Da kannst Du die Hände mehr fach deutlich belichten.

    LG Qingwei
  • Peter Kehrle 12. Januar 2004, 0:42

    Das hier ist am besten und wirkt am lebendigsten
    lg Peter
  • Martin Fink 11. Januar 2004, 23:27

    Hi Flo,
    vom Klavier her finde ich "my piano" am besten. Der Rahmen passt auch perfekt. Nur die Hände, also mir gefallen sie nicht so sehr. Dass das Bild schief ist weißt du hoffentlich schon.

    LG Martin.
  • Monika Die 11. Januar 2004, 22:36

    Jetzt habe ich mir alle drei Aufnahmen angesehen und finde die Hände bei allen drei Aufnahmen zu 'geisterhaft'
    Ich denke, ich würde mir da doch noch mehr Hand als solches wünschen.
    Die Idee dazu hatte ich letztes Jahr auch schon einmal, da meine Schwester Klavier spielt, leider haben wir es beide noch nicht geschafft.
    Wir hatten schon aber über das Stück gesprochen, was wurde hier gespielt?
    LG Moni
  • Torsten Frank 11. Januar 2004, 22:23

    Hallo Florian,

    na, hier sind ja auch wieder Staubflecken vor dem Sensor zu erkennen - nix gelernt? (Sorry couldn't resist ;-)))

    Die vorherige Version gefällt mir besser. Die hat eine schönere Perspektive. Auch empfand ich den unscharfen Schriftzug des Herstellers nicht störend, wogegen er mir hier fast aufgedrängt vorkommt.

    Schöner an dieser Variante hier ist, dass die Reihe der weissen Tasten in sich homogener ist - bei der vorherigen Variante war eine Fläche am unteren Rand sehr viel heller als der Rest.

    ciao, Torsten
  • Florian Wetzel 11. Januar 2004, 22:13

    @ Johann: da spiele doch ich! *smile*
  • Johann Bernreiter 11. Januar 2004, 22:12

    man merkt, flo, er spielt immer besser.
    die bilder beginnen zu sprechen.
    johann
  • Florian Wetzel 11. Januar 2004, 22:10

    @ Edeltraud: ob ich schon so gut spiele?!!! *lach*
    Ich hoffe, ich kann bald dann mit der Zeit besser spielen,
    weil ich bis jetzt aktiv erst ein Jahr spiele!
    @ Klaus: mir irgendwie auch!^^
    âlso bis dann
    flo