Über mich

 

Hallo!

Schön, dass ihr vorbeischaut.

Einfach Mensch sein, einfach leben.
In die Luft gucken, die Sonne sehen,
Blumen erblicken und in der Nacht die Sterne.
Kindern zuschauen, lachen, spielen,
tun, was Freude macht, träumen,
die Phantasie spielen lassen, zufrieden sein:
Das Leben wird ein Fest.
(Phil Bosmans)

Ich bin für Kritik und Verbesserungsvorschläge
genauso dankbar wie für Lob und Zustimmung.

„Kritik ist ein verstecktes Lob für jemanden, dem man mehr zutraut.“

„Kritik ist die Steuer,
die ein Mensch der Öffentlichkeit entrichtet,
damit sie ihm erlaubt,
außergewöhnlich zu sein.“
(Jonathan Swift)

Ausrüstung:
Canon EOS 300 D Digital,
Canon Zoom Lens EF-S 18-55 mm 1:3.5-5.6
Tamron AF LD 200-400 mm 1:5.6 (IF) (Model 175D),
Canon EF 100 mm 1:2.8 Makro USM,
Sigma 55-200 mm 1:4-5.6,

Über mich 23/175/63
Reiten/Fotografieren/PC/Radiohören

Mein Motto: think perverse, und du wirst die Welt besser verstehen.

....und....

Bleib dir selbst treu.


Versuch einer Systematik zur Bildbeurteilung, Version 2 Versuch einer Syste… Thomas Stölting 18.03.04 91


Ich sage ganz offen meine ehrliche Meinung und mache mich dadurch bei einigen eher unbeliebt als beliebt.

Bitte unbedingt beachten!
Ich vertrete lediglich meine eigene Meinungen. Manche habe damit leider ein Problem.

Mein neues Motto:
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.
(Talmud)

02.01.2005:
Ein neues Jahr, neues Profil, neue Fotos.
Die selbe Einstellung, selbe Meinung, selber Geschmack.

Bilanz nach dem 1. Jahr FC:
Manche sind weniger wegen der Fotos hier, sondern mehr um über das Motiv ein Gespräch zu beginnen das mich nicht die Bohne interessiert.
Einige machen relativ gute Bilder, geben überall ihren Senf dazu, schreiben überall nur positive Anmerkungen, richten sich eine ganze Buddy-Mannschaft ein, machen mit PN, QM, FM, Thumbnails unter den Fotos, in Beiträgen, im Voting, in den Foren auf sich aufmerksam und kommen durch diese manipulierte Aufdringlichckeit mit teilweise ausdruckslosen Fotos, aber qualitativ hochwertigen Fotos in die Galerie die "alles" für sie bedeutet. Wer es nötig hat soll es machen. Ich aber nicht.
Konstruktive Kritik und sinnvolle Beiträge als Unterhaltung über die Entstehung bzw. Verbesserung der Fotos werden immer seltener.
Nur wer überall für seine Bilder Werbung macht bekommt Anmerkungen die einen nicht wirklich weiterbringen.
Die Gruppenbildung hat zugenommen. Es existieren Männer- und Frauencliquen, Canon- und Nikonjünger, Digital- und Analogsippen, Menschen- und Blümchenhaufen, die sich gegenseitig mit Lob überschütten, nicht den Mut; oder Angst davor haben durch ehrliche, sachliche, konstruktive Urteile Buddies zu verlieren die ja so wichtig sind um in die Galerie zu kommen die für sie "alles" bedeutet.
Es gibt hier aber auch Menschen die sich ständig in die Wolle kriegen, den Ignore-Button nicht benutzen wollen, können, oder sogar absichtlich ignorieren weil ihnen vielleicht langweilig ist, sich in Foren, in Abstimmungen und in Anmerkungen ständig gegenseitig sinnlose Worte an den Kopf werfen ohne einmal darüber nachzudenken dass sie den Kindergarten schon sehr lange verlassen haben, ihn aber vielleicht vermissen und nie davon hätten weg gehen sollen.
Dann gibt es noch Leute die sich nicht eingestehen mit Hilfe von EBV-Programmen Bilder zu ihren Gunsten manipuliert zu haben und es auch noch abstreiten.
Einige Verfasser von Kommentaren besitzen einen falsch eingestellten Monitor mit dem sie Bilder bewerten.
Der Anteil der Menschen die unfreundlicher, rücksichtsloser, verschwenderischer, egoistischer und aggressiver werden nimmt jedes Jahr, jeden Monat, jede Woche, jeden Tag, jede Stunde und jede Minute zu, in der wir nichts dagegen tun indem wir uns an der eigenen Nase packen sollten.

Ich bedanke mich bei allen Usern die sich die Zeit nehmen meine Bilder etwas genauer anzuschauen und den richtigen Ton finden ihre Meinung - die sehr gerne auch Kritik enthalten darf - zu äußern, die weder beleidigend noch verletzend ist.

In der Fotografie gibt es kein "Richtiges" oder "Falsches", kein "Gutes" oder "Schlechtes" Foto. Es gibt nur den eigenen, persönlichen, ganz individuellen Geschmack eines jeden einzelnen der ein Bild als "Richtig", "Falsch", "Gut" oder "Schlecht" bezeichnet. Den Geschmack kann man mit Meinung gleichsetzen. Leider kann ich nicht die Enttäschung hören oder eure Gesichtszüge beim Betrachten eines meiner Bilder sehen. Daher bitte ich euch eure eigene, freie Meinung, ungezügelt als Tastenkombinationen der Buchstaben der vor euch liegenden Tastatur, vollendet mit einem Mausklick auf "OK", das als Datenpaket unter meinen Bildern eingefügt wird, mitzuteilen. Vielen Dank dafür.

Martin Fink.

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Ann-Kathrin Büüsker Ann-Kathrin Büüsker , 30.07.05

    Hallo Martin
    Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Bild.
    Endlich mal Äußerungen mit denen ich auch wirklich was anfangen kann.
    Du hast recht, leider ist das Bild ein wenig rauschig, musste aufgrund des unschönen Wetters zeitweise mit hohem ISO-Wert fotografieren und zudem auch noch arg nachschärfen, was das Ganze natürlich nochmal wieder stärker hervorgehoben hat. Den Ausschnitt mag ich eigentlich so, aber gut - Ausschnitte sind Geschmackssache. Werde mal in Zukunft drauf achten nicht ganz so eng zu werden.
    Vielen Dank nochmals...
    liebe Grüße
    Ann

  • Sabrina Stadler Sabrina Stadler , 21.05.05

    Na du!
    Hey, vielen Dank für deine Anmerkung!
    Klasse, dass du so genau hinsiehst...! =)
    Das freut mich ja, dass es dir (fototechnisch) gut geht. Scheinbar bist du der Pferdefotografie treu geblieben? Wann gibts auf deiner Page denn mal wieder was Neues zu sehen? *ungeduldigist* ;)
    LG, Sabi

  • Kerstin Lührs Kerstin Lührs , 12.04.05

    Lieben Dank für dein Pro.



    LG Kerstin

  • Kaninja . Kaninja . , 03.04.05

    Hallo Martin,
    danke für die Anmerkung zu meinem Bild! Habe mich darüber gefreut.
    Zu spät! Hab schon alles ausgetrunken... Zu spät! Hab schon a… Kaninja . 03.04.05 6
    LG kaninja

  • Gitte Rimpau Gitte Rimpau , 21.02.05

    danke für deinen netten votingkommentar zu meinem bild
    g i f t g r ü n Das Foto wurde in die Galerie gewählt g i f t g r ü n Gitte Rimpau 20.02.05 168
    glg von gitte

  • Thomas Böhnke Thomas Böhnke , 14.12.04

    Vielen Dank für deine positiven Anmerkungen zu : wilde Flucht ! Die Daten zum Bild
    Brennweite: 6 mm
    Belichtungszeit: 1/500 sek
    Blende: F/4
    Gruss Thomas

  • Mia Ma Mia Ma , 30.11.04

    vielen dank für dein comment unter meinem bild...

    in die galerie hat es leider nicht ganz gereicht aber das macht nix habe viele tolle - und auch konstruktive kritik bekommen und über 100 pros für ein pferdebild.... das macht mich schon etwas stolz... ;)

    lg mia



  • Kerstin Lührs Kerstin Lührs , 21.11.04

    Lieber Martin,vielen dank für dein Pro.



    LG Kerstin

  • Alex Oberreiner Alex Oberreiner , 27.10.04

    Hallo Martin,

    danke für dein ehrliches Skip im Voting. Ist sehr ehrlich und fair! und du hast recht!

    .....im Landeanflug..... Das Foto wurde in die Galerie gewählt .....im Landeanflug....… Alex Oberreiner 24.10.04 109

    Gruß
    Alex

  • Petra Sommerlad Petra Sommerlad , 24.10.04

    Es war extrem knapp. Ohne Halfter wäre nicht machbar gewesen, dann hätte ich sie auf Beton stellen müssen, verfressen wie sie ist.........sie war sowieso maximal beleidigt, daß sie nicht konnte wie sie wollte

Nach
oben