Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mina Zander


Basic Mitglied, Lübeck

Mutig, mutig

Die mexikanische Cuauhtemoc hat in den letzten Tagen in Travemünde viel Beachtung gefunden! Nicht zuletzte, weil vom Schiff immer "heisse" meikanische Musik gespielt wurde! *g*

Zur Parade waren alle (?) wieder nüchtern und "wagten" sich auf die Rahen.

Fotografiert von der Personenpriwallfähre, kurz vor dem Einstieg.

Kommentare 9

  • Conny Hofmann 26. August 2003, 5:18

    ich hab leider noch nie auf nem schiff gefeiert, aber ich stelle mir das ganz toll vor! werde es irgendwann mal nachholen :-)

    bild gefällt mir!!!

    lg
    conny
  • Ralf Schmidt 25. August 2003, 22:13

    Vielleicht darf man nicht ganz nüchtern sein, um sich da oben hinzustellen... ;-) Schade, dass der Lotse einen Teil des Schiffes verdeckt.

    Gruss Ralf
  • Peter Hinz 25. August 2003, 21:16

    Hallo Mina,
    toll erwischt hast Du den Mexikaner!
    War schon ein traumhafter Anblick, die kadetten in den Rahen und der Lotse, naja, der bringt ein bischen Farbe ins Bild. Aber bei den Massen war eigentlich immer irgendetwas im Wege!
    Was Deinen Zeitplan anbelangt, o ha, Du bist ja wirklich belastbar ;-))))
    Herzliche Grüße
    Peter
  • Mina Zander 25. August 2003, 12:20

    Moin, moin!

    @ Elke: ja das geht mir auch so!
    Schon klasse!
    @ Tom: Ja, ich war leider zu spät an der Fähre, und sooo viele Leute drum rum und Mina zu klein um rüber zu blicken, habe mir schnell eine Karte für die Überfahrt gekauft und dann stand ich halt da und hatte "freie" Sicht, aber halt den Lotsen vor mir! Aber was solls, das ist das Erlebnis pur, so war es dort, viel los und ich denkd, das habe ich eingefangen!
    Frau kann nicht alles haben! Mir wurde zuerst ein anderer Platz, an dem ich stehen sollte, vorgeschlagen, war aber nicht damit zu frieden und bin dann husch mit meinem Rad über die Promenade zur Fähre gedüst! Dafür habe ich die Mexikanos noch gut erwischt und mit der Nikon, also analog noch dichter, die kühnen Männer nah, aber auf die Bilder muss ich noch warten!

    @ Frank: ich war Mittwoch vor Ort, Freitag auch, Samstag ab 6 Uhr und am Sonntag war ich nach dem Autochaos um 12:30 Uhr ca. an der Promenade! Es war anstrengend und wenig Schlaf hatte ich, aber es hat Spass gemacht!

    @ Andreas: für weitere Erklärungen Kai fragen, der kennt sich aus, der ist auf der Gorch Fock gesegelt!

    @ Marlen: *g*

    @ Kai: danke für deine Anmerkung!
    Irgendwie bekomme ich in den letzten Tagen gar nichts mehr hin mit dem richtigen Einstellen hier in die FC! Weiss auch nicht, was ich da immer mache!

    Danke an alle für eure Anmerkungen!
  • DerBub 25. August 2003, 11:30

    Hi Mina!

    Sehr schönes Bild aber ein wenig arg komprimiert . Wirkt ein wenig unruhig in der Betakelung.
    @Andreas
    Das ist die Auslaufformation, so etwas macht man nicht auf See und man kann es auch nicht, da das Schiff ohne gesetzte Segel nun mal nicht fahren kann.Geht nur beim auslaufen unter Motor.
    In den Rahen stehen, ist aber auch kein Akt, da man mit Tampen eingeklinkt ist.
  • Marlen M. 25. August 2003, 11:24

    Nüx für mich ... ich würde kotzen zwei Sekunden nachdem ich das Boot betreten habe ;-)
  • Frank Fischer 25. August 2003, 9:28

    aha, du hast also nicht nur die nächte sondern auch die tage dort verbracht ;-)

    so früh hätt ich nicht wieder aufstehen und da sein können! schade das die fähre noch nicht weiter draussen war...

    lg frank
  • Tom Paul 25. August 2003, 0:25

    ...ohne seil und doppeltem boden - ist das nicht der wahnsinn pur ????
    was soll erst abgehen, wenn das schiff auf hoher see, in sturm und wellenbergen dahinschaukelt.... - von daher, ist es für die nichtganznüchternenrahwager vielleicht doch nicht ganz so außergewöhnlich.......
    (schade, daß der rettungsgehilfe STEIN das photographenmanöver zu stören scheint...)
    ...schade, dass ich DIE nicht gesehen habe - aber dafür du mina !!!
    lg
    t.
  • Elke Krone 25. August 2003, 0:13

    astrein.......ich finde solche Segler toootaaaal klasse....
    krieg ich immer voll die Gänsehaut......
    so ein g......Anblick.......und so viele Mutige auf einmal .....
    echt was Besonderes.......... so ein Bild
    LG
    Elke