Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claus-Dieter Jahn


Pro Mitglied, Leipzig

Milchstraße

zwischen dem Sternbild Schwan und Adler.
Dabei sind schon viel H-Alpha Nebelregionen zu sehen.
Wer genau hinschaut sieht sogar den Cirrusnebel.
Das Stackingprogramm zählt immer die Sterne auf der Aufnahme und kam auf über 25000!

Datum 28.9.2013
EOS 1000Da, Tokina 12-24mm@20mm bei f 5,6
Das ganze auf der HEQ-5Pro,geguidet mit dem Sucher.
10x180s bei ISO 200 und 5x600s bei ISO 800
Bearbeitet mit DSS,Fitswork und PS.

Kommentare 5

  • Analogdigital 21. März 2016, 18:32

    Deine ,, Astronomie Fotografie ,, ist großartig.
    Grüße Christoph
  • Gerhard Neininger 1. Oktober 2013, 10:36

    Hallo Claus Dieter,

    mir gefallen solche Widefild-Aufnahmen,
    - sind schwer zu bearbeiten, was Dir hier gut gelungen ist:-)))

    LG Gerd
  • Helmut Herbel 30. September 2013, 20:12

    Feine Milchstrassen-Aufnahme, Claus-Dieter ! Immer ergreifend die Unzahl der Sonnen, auch schön die Dunkelgebiete und H2-regionen dargestellt.

    LG Helmut
  • Rainer Kuhl 30. September 2013, 1:02

    Hallo Claus Dieter,
    eine tolle Milchstraßen Aufnahme!
    25000 Sterne.... sagenhaft.
    Sehr schön finde ich das Band der Dunkelwolken, die sich durch die Milchstraße ziehen.
    Gruß
    Rainer
  • Wolfgang WYY 29. September 2013, 22:13

    Hallo Claus-Dieter,
    der Sommer ist schon fast vorbei, da zeigst du uns noch diese feine Milchstraßenaufnahme, super!
    Gruß, Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Astrofotografie
Klicks 482
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1