Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

gerda schmid


World Mitglied, Nürtingen

Merkur Tempel

Das späteste Bauwerk im Schwetzingen Schlosspark ist wieder zugänglich. 1,43 Millionen Euro investierte das Land Baden-Württemberg in die Sanierung der Ruine. Eine besondere Herausforderung für die Architekten war es, die Statik der Kuppel zu sichern. Viel Wert wurde darauf gelegt, so viel Originalsubstanz wie möglich zu erhalten. Der Merkurtempel, entworfen 1787 vom Architekten Nicolas de Pigage, kann ab sofort, im Rahmen von Führungen, besichtigt werden.

Kommentare 8

  • Pacoli 26. Februar 2014, 8:51

    Hallo Gerda,
    hast ihn sehr schön festgehalten, den Merkur Tempel!
    Schönen Tag und LG
    Franz
  • K.-H.Schulz 25. Februar 2014, 19:53

    Den hab ich auch schon mal bewundert eine sehr gelungene Aufnahme
    LG:karl-heinz
  • Wilfried Humann 25. Februar 2014, 18:01

    Die Sanierung einer künstlichen Ruine ist schon interessant! Danke für die Info! LG Wilfried
  • Mary.D. 25. Februar 2014, 17:57

    Eine interessantes und schöne Gebäudeteil,sehr gut von dir fotografiert!
    LG Mary
  • Vitória Castelo Santos 25. Februar 2014, 17:04

    Wow,das ist große klasse .
    LG Vitoria

  • Daniele Coccia 25. Februar 2014, 15:38

    bella !
  • Horst-W. 25. Februar 2014, 14:44

    Interessant! Der Zeitgeist hat schon immer seltsame Blüten getrieben ... und tut es bis heute ... ;-)
    Eigentlich ist es ja absurd, künstliche Ruinen zu bauen ... oder prachtvolle Schlösser in altem Stil wie man es teilweise noch bis ins 19. Jahrhundert tat ... ein großes Schloss an dem ich öfter vorbeifahre wurde erst Anfang 1900 erbaut ...
    LG Horst
  • PeSe23 25. Februar 2014, 14:26

    Finde ich sehr schön, dass man alte Bauwerke restauriert. Tolle Info zum foto.
    LG Petra

Informationen

Sektion
Ordner Heimat
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX40 HS
Objektiv Unknown 4-150mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 4.3 mm
ISO 200