Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mein erster Fisch...

Mein erster Fisch...

699 10

Werner Kopp


Free Mitglied, Wien

Mein erster Fisch...

... den ich in seinem natürlichen Lebensraum fotografiert habe :-)

Bei diesem Bild hab ich an den Farbreglern gedreht, damit der Fisch ungefähr die richtige Farbe hat.
Hier das
Würde mich interessieren, welche Farbversion ihr für besser haltet bzw. ob diese Farbversion der Realität entsprechen könnte (bin mir selbst nicht so sicher).
(Kameradaten gibts beim Originalbild)

Kommentare 10

  • Anne Linow 11. April 2003, 21:07

    Mir gefällt die veränderte Verson auch besser.
    So sehen also Flußbarsche aus...wieder was gelernt.
    LG, Anne
  • Nico Winkler 10. April 2003, 21:34

    Bei deinen UW- bildern reizt es mich immer wieder mein Gehäuse doch nochmal in Betrieb zu nehmen ... vieleicht im Sommer, wenn ich im Steinbruch Tauchen gehe ;-)

    die Farb"veränderte" Version finde ich besser. Ist bei UW- bildern irgendwie immer so (nach meiner Erfahrung)

    Gruss der Nico
  • Werner Kopp 10. April 2003, 20:35

    @Marc: Der war aber im See - müßte es dann nicht ein Seebarsch sein? :-)
    @Peter: Wenn ich dran denk, kann ich ja beim nächsten mal ein paar RAW-Modus-Bilder machen. Ich glaub aber, daß die Farbe in etwa wie beim Original gewesen wäre.
  • Peter Schmid 10. April 2003, 20:28

    Der Tigerhai vom Neufeldersee :-)
    Also mich würde es interessieren, wie das Bild im RAW-Modus ausgesehen hätte.
    lg Peter
  • Marc Zschaler 10. April 2003, 16:26

    Das ist ein Flußbarsch (Perca fluviatilis). :o)
  • Werner Kopp 10. April 2003, 15:40

    @Leo: Danke :-)
    Dann sagen wir wohl Tigerbarsch dazu. Ist aber noch ein junger, die großen haben sich leider versteckt ;-)
  • Leo Sch. 10. April 2003, 15:14

    Es ist ein Barsch. Bei uns in der Schweiz auch unter dem Namen "Egli" geläufig.
    Gut getroffen!!
    Gruss Leo
  • Werner Kopp 10. April 2003, 14:47

    @Iris: Die helle Version ist so, wie Du es als Taucher siehst (weil die Rotanteile in der Tiefe geschluckt werden) - im Aquarium sieht der Fisch dann eher so wie die dunklere Version aus (der mir eigentlich auch besser gefällt).
    @Marc: Irgend ein Tiger-irgendwas...
    Wenn ich es genau wüßte, hätte ich es ja als Rätsel reingestellt ;-)
    Wo ist Anne - sie ist ja die Tierspezialistin :-)

    LG Werner
  • Marc Zschaler 10. April 2003, 14:43

    Und Werner was ist es für einer? ;o)

    Ich finde die korrigierte Version besser.

    Gruß Marc
  • Iris Deutscher 10. April 2003, 14:30

    Mir gefällt das kräfigere Grün besser. Wirkt wie eine Fossilie. Das hellere Grün hat allerdings auch seine Reize. Gruß Iris