Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dominik Baer


Free Mitglied, Basel

Medieval Times II

Fotografiert letzten Spätsommer bei Gruyere

Das Foto ist zurzeit im Gallerie voting ... Danke an Jan Geerk für den Vorschlag.


Das im 13. Jahrhundert erbaute Schloss war Sitz einer langen Reihe von Grafen von Greyerz. Michel, der letzte Graf, stellte sich den finanziellen Schwierigkeiten und erklärte sich 1554 für bankrott. Als Gläubiger teilten die Städte Freiburg und Bern den Grundbesitz auf. Von 1555 bis 1798 war das Schloss Sitz der Freiburger Burgvögte, danach bis 1848 Residenz der Präfekten. 1849 ging es in den Besitz der Familien Bovy und Balland über, die hier den Sommer verbrachten und sich mit befreundeten Künstlern der Restaurierung widmeten. 1938 kaufte der Staat Freiburg das Schloss zurück und gründete das Museum. Der Berg im Hintergrund ist der Moléson ein wahrhaftiges Symbol der Freiburger Voralpen.

Take a Break
Take a Break
Dominik Baer
Das Ritter Dorf
Das Ritter Dorf
Dominik Baer

Kommentare 37