Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Regina Ochs


Free Mitglied, Rastorfer Passau

Knospe einer Magnolie

Benannt nach dem Französischen Botaniker "Pierre Magnol"
besteht aus 100 oder mehr Arten Sommer bzw. immergrüner Bäume und Sträucher
aus Ostasien und Amerika.
Die Blätter sind in der Regel oval und ganzrandig.
Die normalerweise großen und wohlriechenden Einzelblüten haben verschiedene Farben
( weiß, gelb, rosa oder lila ) und Formen
von flach, beinahe untertassenähnlich, bis zu länglich und kelchartig.
Die Früchte sind zapfenähnlich oder leicht zylindrisch.
Und das alles hat mir der "Botanica" gesagt, ist der nicht schlau ?
Aufnahme von Guido

Kommentare 13

  • n o r B Ä R t 13. Juli 2005, 12:59

    Sehr schön die Blüte und der Hintergrund !

    n o r B Ä R t
    + Herausragend +
    + Herausragend +
    n o r B Ä R t
  • Regina Ochs 24. Mai 2005, 17:47

    An dieser Stelle erstmal vielen Dank für Eure
    netten Anmerkungen.
    Habe heute Euren Wunsch umgesetzt und eine
    blühende Magnolie aufgenommen.

    Viele Grüße Guido


  • Do Ris 23. Mai 2005, 21:37

    Gefällt mir vom Bildaufbau und Schärfe.
    Der Hintergrund hat einen sehr schönen Farbverlauf.
    Aufgeblüht möchte ich sie aber auch sehen... ;o)
    LG Doris
  • Walter Traub 23. Mai 2005, 20:33

    schöne zeichnung und eine tolle schärfe. die knospe mit dem pelzigen bewuchs, einfach spitze und die freistellung gelungen.
    gruß
    walter
  • Manfred Blochwitz 23. Mai 2005, 18:57

    na, das ist wohl das Abschiedsfoto vom Objektiv. Schöne Farben, klasse.
    Gruß Manfred
  • Regina Ochs 23. Mai 2005, 18:09

    @Burkhard, es war das Sigma 28-300mm Macro
    f 1/160, Blende 5,6, ISO 100 mit 300 Brennweite ( Macro ).
    @alle, vielen Dank für Eure Netten Anmerkungen es
    freut uns, wenn es Euch gefällt.

    Gruß R&G
  • Bico BIG 23. Mai 2005, 17:19

    Sehr schön freigestellt, es fehlt nur noch ein quentschen Schärfe in der Mitte. Vielleicht eine etwas kleiner Blende?!?!

    lg BIG
  • Bastian Gnaß 23. Mai 2005, 14:26

    Ein schönes Foto - schön flauschig ;o)
    Bin gespannt, wie sie aussieht, wenn sie blüht...

    Gruß
    Sandra
  • H.D. G. 23. Mai 2005, 10:49

    Sieht sehr gut aus,
    finde es nur ein wenig zu klein.
    Wie wäre es mit 800 Pixel Höhe ?

    Gruß Dieter
  • Cleo Matis 23. Mai 2005, 9:40

    Wunderschön zart und toll präsentiert mit einer klasse Schärfe (sogar die Spinnweben sieht man deutlich) und ganz fein harmonischen Farben.
    LG Cleo
  • Burkhard Wysekal 22. Mai 2005, 23:43

    Durch die perfekte Freistellung ist Guido ein wunderschönes Bild mit exellenter Schärfe gelungen.
    Gefällt mir sehr gut.Was wurde denn für ein Objektiv an der Canon EOS verwendet?......Blende wär auch nicht schlecht zu wissen.
    Gruß Burkhard.
  • Irene Lachner 22. Mai 2005, 23:36

    ....eine sehr schöne Aufnahme .... und ich hab auch wieder etwas dazu gelernt :-))))))) Vielen Danfk dafür ....
    Liebe Grüße von Irene
  • Regina Ochs 22. Mai 2005, 23:26

    @Gerald,
    ein dickes Blumenlexikon :-))

    Gruß Guido